Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

GIGABYTE enthüllt die GeForce GTX 1650 Serie

Taipeh, Taiwan, 26. April, 2019 – GIGABYTE, einer der weltweit führenden Hersteller von Premium Gaming Hardware, hat heute die neue GeForce® GTX 1650 Grafikkartenserie mit NVIDIA Turing™ Architektur angekündigt.

GIGABYTE veröffentlicht insgesamt vier Modelle – GeForce® GTX 1650 GAMING OC 4G, GeForce® GTX 1650 WINDFORCE OC 4G G, GeForce® GTX 1650 OC 4G, GeForce® GTX 1650 MINI ITX OC 4G. Grafikkarten mit der Turing™ Architektur sind in der Lage, Integer- und Floating-Point-Prozesse simultan auszuführen, wodurch eine wesentliche Leistungssteigerung gegenüber der vorherigen Pascal Architektur erzielt wird. Die neuen Grafikkarten verwenden von GIGABYTE zertifiziert übertaktete GPUs und wurden mit WINDFORCE Kühlung ausgestattet, damit jeder Gamer stets die beste Spielerfahrung erleben kann.

Alle Komponente der GeForce® GTX 1650 GAMING OC 4G werden mit zwei WINDFORCE 100mm Lüftern gekühlt. Das bedeutet, das nicht nur die GPU, sondern auch VRAM und MOSFET von der Kühlung profitieren und damit eine stabile Übertaktungsleistung sowie lange Laufzeit ermöglicht werden. Das von GIGABYTE patentierte Alternate Spinning” System und das einzigartige Lüfterblattdesign wurden speziell entwickelt, um den Luftstrom zu verbessern, und um zusammen mit Composite Heat Pipes die Wärme der GPU schnell und effektiv abzuleiten. GAMING OC Grafikkarten verfügen über 3 HDMI und 1 Display Port Anschluss, wodurch bis zu 4 Bildschirme zur gleichen Zeit angeschlossen werden können. Mit RGB Fusion 2.0, hochwertigen Ultra-Durable Materialien und der Protection Backplate ist die GAMING OC Grafikkarte die beste Wahl für Kunden, die sich nur mit höchster Qualität zufriedengeben.

Die GeForce® GTX 1650 WINDFORCE OC 4G G und GeForce® GTX 1650 OC 4G sind die besten Dual Fan Lösungen für Nutzer. Beide sind ausgestattet mit WINDFORCE Kühlung. Die WINDFORCE OC ist mit zwei 90mm Lüftern und die OC mit zwei 80mm Lüftern ausgestattet. Mit Features wie GIGABYTEs “Alternate Spinning” und dem hauseigenen Lüfterdesign erleben Kunden die optimale Kühlung. Beide Karten verwenden die GIGABYTE zertifizierten übertakteten GPUs und wurden aus Ultra-Durable Materialien hergestellt, um langfristige Nutzung der übertakteten Karten unter Hochleistungsbedingungen zu ermöglichen.

Die GeForce® GTX 1650 MINI ITX OC 4G wurde speziell für kleinere Gehäuse entworfen. Mit hervorragendem Boarddesign und hochwertigen Komponenten ist GIGABYTE erneut führend im Bereich der Grafikkarten mit einer Länge von weniger als 17cm. Mit kompaktem Design gelingt es GIGABYTE einmal mehr Nutzer mit kleinen Gehäusen und großen Anforderungen zufrieden zu stellen.

Schöne Karte, leider gibt es keine Waküs dafür, weil Mini PCB
S
Ist aber eher nur für Gelegenheitsspieler :)
<blockquote><div>Scarecrow1976</div>Ist aber eher nur für Gelegenheitsspieler :)</blockquote>Kommt auf den Spielstil an, Ich denke Free2play zeug auf Steam geht allemal
Na, die ist schon ziemlich überflüssig, die GPU. Die Leistung haben wir schon in ~4-6 verschiedenen Ausführungen (je nach OC und UV) und die gefühlten 3,5W die man im Jahr durch die verbesserte Effizienz spart sind halt.. reden wir nicht drüber^^
<blockquote><div>Drayygo</div>Na, die ist schon ziemlich überflüssig, die GPU. Die Leistung haben wir schon in ~4-6 verschiedenen Ausführungen (je nach OC und UV) und die gefühlten 3,5W die man im Jahr durch die verbesserte Effizienz spart sind halt.. reden wir nicht drüber^^</blockquote>Jo klar, misst eh keiner nach :D
S