GIGABYTE erweitert sein Speicher Lineup mit NVMe M.2 SSDs

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

Taipeh, Taiwan, 26. September 2018 – GIGABYTE TECHNOLOGY Co. Ltd, einer der führenden Hersteller von Motherboards und Grafikkarten, erweitert nach der überwältigenden positiven Kritik der ersten SATA Serie sein Sortiment an Speichern um neue NVMe PCIe M.2 SSDs. In unterschiedlichen Speichergrößen erhältlich, sind die neuen SSDs strikt nach den hohen GIGABYTE Ultra Durable und Haltbarkeitsstandards entwickelt und bieten extrem stabile und effektive SSD Leistung.

Zur Markteinführung der GIGABYTE M.2 SSDs werden drei Speichergrößen erhältlich sein, 128 GB, 256GB und 512GB. Die neuen SSDs arbeiten dabei mit den gängigen 2280 Spezifikationen und PCIe Gen3 x2 M.2 Schnittstellen, wodurch keine Strom- und Übertragungskabel mehr notwendig sind, wie sie bei herkömmlichen SATA SSDs genutzt werden. Während die Installation dieser M.2 Module deutlich einfacher ist, verbessert das Fehlen von Kabeln den Airflow und die Hitzeabführung, wodurch die Leistung gesteigert wird. Die NVMe Architektur ermöglicht überlegene Schreib- und Lesegeschwindigkeiten im Vergleich zu SATA SSDs und durch die M.2 Thermal Guards auf GIGABYTE Motherboards, bieten die GIGABYTE M.2 Module eine deutlich bessere Leistung und ein unerreichtes Preis-Leistungsverhältnis für all jene, die ihr System von SATA SDDs auf NVMe M.2 SSDs umstellen möchten.

Um Nutzern eine herausragende und stabile Leistung bieten zu können, hat GIGABYTE die neuen M.2 Module strengen Tests auf GIGABYTE Motherboards mit unterschiedlichen Chipsätzen und hoher Software-Auslastung unterzogen. Dabei müssen sich die M.2 Module in extremen Temperatur- und Leistungsstresstests bewähren, um ihre Qualität und Haltbarkeit garantieren zu können.

„Im Vergleich zu traditionellen SATA Speichern sind M.2 Geräte kompakter und bieten eine bessere Leistung, was sie perfekt geeignet für alle Nutzer macht, die eine verbesserte Speicherleistung suchen,“ so Jackson Hsu, stellvertretender Direktor der GIGABYTE Channel Solutions Product Development Division. „GIGABYTE M.2 SSDs führen die Erfolgsgeschichte der gefeierten UD PRO Serie fort und sind ein strahlendes Beispiel für GIGABYTEs Streben nach Exzellenz, um alle Leistungs- und Haltbarkeitswünsche der Nutzer zu erfüllen. Durch die Auswahl an SSDs mit Speicherkapazitäten von 128GB, 256GB und 512GB bieten die GIGABYTE M.2 SSDs herausragende Leistung, Haltbarkeit und Flexibilität bei der Kapazität.“

GIGABYTE gibt auf die GIGABYTE PCIe M.2 SSDs eine Garantie von 3 Jahren. Die Module mit 128GB und 256GB Kapazität sind bereits ausgeliefert. Die Auslieferung der 512GB Module erfolgt in Kürze.

Für weitere Neuigkeiten und Details zu den GIGABYTE Produkten besuche die offizielle GIGABYTE Webseite.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben