Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Die AORUS Gen4 5000E SSD bietet herausragende Leistung bei niedrigem Verbrauch

2022/10/31 – GIGABYTE Technology, einer der führenden Hersteller von Motherboards, Grafikkarten und Hardware-Lösungen, hat die neue PCIe 4.0 M.2 SSD – AORUS Gen4 5000E vorgestellt. Diese wird mit 500GB und 1000GB Speicherkapazität erhältlich sein und bietet Lesegeschwindigkeiten bis 5000 MB/s, sowie einen 30% geringeren Stromverbrauch. Dabei wurde die AORUS Gen4 5000E zahlreichen Leistungs- und Stabilitätstests unterzogen, um sicherzustellen, dass Nutzer stabile SSD Leistung auf einem völlig neuen Level genießen können.

„PCIe M.2 SSDs dominieren dank ihrer geringen Größe und ihrer überlegenen Leistung den aktuellen Markt, was sie zur optimalen Wahl für Nutzer macht, die darüber nachdenken, die Speicherleistung ihres Systems aufzurüsten – insbesondere im Hinblick auf PCIe 4.0 SSDs“, so Jackson Hsu, Direktor der GIGABYTE Channel Solutions Product Development Division. „Seit der gefeierten Veröffentlichung von PCIe 4.0 SSDs im Jahr 2019 verfolgt GIGABYTE kontinuierlich das Ziel, hochwertige Produkte zu entwickeln, die überlegene Leistung und extrem hohe Haltbarkeit bieten. Die AORUS Gen4 5000E SSD mit Lesegeschwindigkeiten bis 5000MB/s spielt eine entscheidende Rolle beim Aufrüsten der Speicherleistung des Systems.“

Die AORUS Gen4 5000E SSD ist mit zwei Speicherkapazitäten erhältlich: 1000 GB und 500 GB. Ausgestattet mit PCIe 4.0 x4 NVMe 1.4, 2280 M.2 Design und 3D TLC NAND Flash, bietet sie Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 1600 MT/s und 5000 MB/s in Tests mit professioneller Abstimmung der GIGABYTE Entwicklungsabteilung. Der Stromverbrauch ist dabei im Vergleich zu PCIe 4.0 SSDs der vorherigen Generation um 30% niedriger. Dies erlaubt es dem System mit hoher Leistung bei niedrigem Verbrauch zu arbeiten. Zusammen mit der Thermal Guard Technologie der GIGABYTE Motherboards können AORUS Gen4 5000E SSDs so die ultimative Leistung von PCIe Gen4 M.2 SSDs entfesseln und ein ultraschnelles Nutzererlebnis bieten, ohne dass es zu hitzebedingten Leistungsabfällen kommt.

Um eine noch stabilere und bessere Speicherleistung zu ermöglichen, wurde die AORUS Gen4 5000E SSD in verschiedenen rigorosen Tests mit GIGABYTE Motherboards und unterschiedlichen Chipsätzen verifiziert, einschließlich Tests mit hoher Speicher- und Systemauslastung, sowie hohen Temperaturen. Darüber hinaus sorgt die TRIM & S.M.A.R.T Technologie für verbesserte Stabilität und Langlebigkeit, während HMB (Host Memory Buffer) dem Systemspeicher ermöglicht, optimal mit SSDs zusammenzuarbeiten, um die Gesamtleistung zu steigern.

Die GIGABYTE AORUS Gen4 5000E SSD wird in Kürze erhältlich sein.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen