Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

KIOXIA stellt die branchenweit ersten EDSFF-SSDs mit PCIe 5.0 vor

Düsseldorf, 9. November 2021 – KIOXIA Europe läutet mit der SSD-Serie KIOXIA CD7 E3.S eine neue Ära für Flash-Speicher in Servern und Storage-Systemen ein. Es handelt sich um die branchenweit ersten SSDs im Enterprise & Data Center SSD Form Factor (EDSFF) E3.S, die PCIe 5.0 unterstützen[1]. Die Laufwerke basieren auf den E3.S-Prototypen von KIOXIA, die auf dem letztjährigen Flash Memory Summit mit dem Award „Best in Show“ ausgezeichnet wurden. Mit ihrer hohen Speicherdichte pro Laufwerk bieten sie eine optimierte Energieeffizienz und unterstützen bei der Rack-Konsolidierung[2].

Mit dem E3.S-Formfaktor befreit sich die neue SSD-Serie von den Designbeschränkungen des 2,5-Zoll-Formfaktors und ist optimal auf die Anforderungen von leistungsstarken, hocheffizienten Servern und Storage-Systemen ausgerichtet. EDSFF ist die Basis für SSDs der nächsten Generation, die den Aufbau moderner Rechenzentrumsarchitekturen ermöglichen und eine Vielzahl neuer Geräte und Anwendungen unterstützen. Der Standard verbessert Luftzirkulation und Wärmeableitung. Durch die Unterstützung höherer Power-Budgets als beim 2,5-Zoll-Formfaktor und eine bessere Signalintegrität liefert EDSFF die Performance, die PCIe 5.0 und künftige Technologien verheißen.

KIOXIA engagiert sich aktiv in der EDSFF Working Group und arbeitet mit führenden Herstellern von Servern und Storage-Systemen zusammen, um das volle Leistungspotenzial von Flashspeichern, NVMe und PCIe zu erschließen.

„In einer Zeit, in der leicht anpassbare Speichermedien benötigt werden, die gleichzeitig die Leistung oder Kapazität optimieren, bieten die neuen E3.S-SSDs von KIOXIA, die PCIe 5.0 unterstützen und auf EDSFF setzen, neue Kostensenkungspotenziale für Server- und Speichersysteme und sorgen für eine effiziente Nutzung von Flashspeicher-Chips zur Erhöhung der SSD-Speicherdichte“, betont Paul Rowan, Vice President für SSD Marketing & Engineering bei KIOXIA Europe.

Die wichtigsten Features der CD7-E3.S-Serie:

  • Enterprise & Data Center SSD Form Factor E3.S und Kapazitäten von bis zu 7,68 TB
  • Entwickelt nach der neuesten PCIe-5.0-Spezifikation und performanceoptimiert für zwei PCIe-Lanes
  • Verwendung weniger PCIe-Lanes für den Support einer größeren Zahl von PCIe-Geräten
  • Basiert auf „BiCS FLASH 3D TLC“-Flashspeicher von KIOXIA
  • Datendurchsatz beim sequentiellen Lesen von bis zu 6.450 MB/s und 1.050K IOPS bei zufälligen Leseoperationen
  • Latenz von 75 μs beim Lesen und 14 μs beim Schreiben, 17 beziehungsweise 60 Prozent weniger als bei den PCIe-4.0-SSDs der vorherigen Generation von KIOXIA
  • In das Gehäuse der E3.S-Modelle sind LEDs integriert, die den Status der SSD anzeigen. Zusätzliche LEDs, die üblicherweise am Laufwerksschacht des Systemgehäuses angebracht sind, sind nicht notwendig, was zu Kosteneinsparungen beiträgt.

Die CD7-E3.S-Serie von KIOXIA wird ab sofort an ausgewählte OEM-Kunden ausgeliefert.

Anmerkungen:

[1] Stand vom 9. November 2021, KIOXIA-Umfrage

[2] Im Vergleich zu SSDs mit 2,5-Zoll-Formfaktor. „2,5-Zoll“ steht für den Formfaktor der SSD und gibt keine Auskunft über die physische Größe des Laufwerks.

* KIOXIA definiert ein Megabyte (MB) als 1.000.000 Byte, ein Gigabyte (GB) als 1.000.000.000 Byte und ein Terabyte (TB) als 1.000.000.000.000 Byte. Das Betriebssystem eines Computers meldet hingegen die Speicherkapazität mithilfe von Zweierpotenzen nach der Definition von 1 GB = 2 hoch 30 = 1.073.741.824 Byte und zeigt daher weniger Speicherkapazität an. Die verfügbare Speicherkapazität (inklusive der Beispiele für verschiedene Mediendateien) hängt von der Dateigröße, der Formatierung, den Einstellungen, der Software und dem Betriebssystem (z. B. dem Microsoft-Betriebssystem und/oder vorinstallierten Softwareanwendungen oder Medieninhalten) ab. Die tatsächliche formatierte Kapazität kann variieren.

* Die folgenden Marken-, Dienste- und/oder Firmennamen – PCIe, PCI-SIG, NVMe, NVM Express, Inc. – wurden nicht von KIOXIA Europe GmbH oder von Tochtergesellschaften der KIOXIA Gruppe beantragt, eingetragen, erstellt und/oder stehen nicht im Eigentum derselben. Sie können jedoch von Dritten in verschiedenen Ländern beantragt, eingetragen oder erstellt worden sein und/oder sich im Eigentum Dritter befinden und sind daher vor unbefugter Nutzung geschützt.

* Die Informationen in diesem Dokument, einschließlich Produktpreise und Spezifikationen, Inhalt der Dienstleistungen und Kontaktinformationen, sind zum Zeitpunkt der Bekanntgabe gültig, können jedoch ohne vorherige Ankündigung geändert werden.