Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Kompakte Industrie-Switche mit Frontzugang für Wandmontage in engen Räumlichkeiten

Torrance – 23.04.2020   Nicht selten verfügen kleine und mittlere Unternehmen (KMU), bei denen eine leistungsfähige Netzwerkumgebung von zentraler Bedeutung ist, über stark beengte Installationsräumlichkeiten. Oft reicht der vorhandene Platz nicht mal für die Ausstattung mit einem herkömmlichen Rack- oder DIN-Rail-Netzwerk-Switch. Für diese Platzprobleme hat der US-amerikanische Netzwerk-Spezialist TRENDnet zwei neue, sehr kompakte,  industrielle Gigabit-PoE+ -Switche entwickelt. Die beiden neuen Industrie-Switche TI-PG102F und TI-PG62F sind mit Frontausgängen für die Anschlüsse und Steckplätze konzipiert, was eine ultraflache Wandmontage ermöglicht. Der 10-Port-Industrie-Gigabit-PoE+-Frontzugang-Switch TI-PG102F verfügt über acht Gigabit-PoE+-Anschlüsse, zwei Gigabit-SFP-Steckplätze, 240W PoE-Gesamtleistung sowie 20Gbps Schaltkapazität. Der 6-Port-Industrie-Gigabit-PoE+-Frontzugang-Switch TI-PG62F besitzt vier Gigabit-PoE+-Anschlüsse, ebenfalls zwei Gigabit-SFP-Steckplätze, 120W PoE-Gesamtleistung sowie 12Gbps Schaltkapazität.

 

Dank der Ausstattung mit einem Metallgehäuse nach der Schutzklasse IP30 halten die neuen TRENDnet-Industrie-Switche auch starken Vibrationen und harten Stößen stand, wie sie nicht selten im industriellen Einsatz vorkommen. Zudem können sowohl der TI-PG102F wie auch der TI-PG64F in einem großen Temperaturbereich von -40° bis +75° C in rauen, industriellen Umgebungen wie Automatisierungsnetzwerke, IP-Überwachungssysteme oder IoT-Anwendungen betrieben werden.

„Jede Netzwerkumgebung ist anders, und einige Unternehmen können keinen Switch in voller Größe in einem Rack montieren oder haben nicht einmal den Platz für einen DIN-Rail-Switch“, so Evan Davis, Senior Manager of Solutions Engineering bei TRENDnet. „Unsere flachen Netzwerk-Switche sind extrem kompakt und verfügen über Anschlüsse und Stromschnittstellen an der Vorderseite, um die Installation zu erleichtern, insbesondere bei begrenzten Platzverhältnissen.“

Mehrere redundante Stromeingänge an den industriellen Switchen schützen vor Überlastung; ein Ausfall der Stromversorgung am Eingang löst ein Ausgangsalarm aus, um ein schnelles Eingreifen zu ermöglichen und die Gesamtausfallzeit des Netzwerks zu reduzieren. Dank PoE+-Technologie können sowohl Daten als auch Strom über ein einziges Kabel übertragen werden, wodurch die Gesamtkosten der Infrastruktur und die Zeit für die Einrichtung reduziert werden. Diese industriellen Frontzugang-Switche enthalten zudem eine praktische DIN-Rail-Halterung und ein magnetisches Wandmontage-Set für eine flexible Installation.

Der TRENDnet TI-PG102F ist ab Mitte Mai für einen empfohlenen Verkaufspreis von 479,- Euro inkl. MwSt. im Fachhandel und im Online-Shop erhältlich. Der empfohlenen Verkaufspreis für den TRENDnet TI-PG62F beträgt 329,- Euro inkl. MwSt.


10-Port industrieller Gigabit PoE+ wandmontierbarer Switch
mit Frontzugang, TI-PG102F 

  • 8 x Gigabit-PoE+-Anschlüsse
  • 2 x Gigabit-SFP-Steckplätze
  • 240W PoE-Gesamtleistung
  • 20Gbps Schaltkapazität
  • Weiterleitungsrate: 14,88Mpps (64-Byte-Paketgröße)
  • Unterstützt Jumbo-Frames bis zu 10KB
  • Netzteil separat erhältlich (TI-S24048, TI-S48048 oder 48VDC3000)
  • Produktseite: trendnet.com/products/TI-PG102F
  • Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers: 479,00 EUR


6-Port industrieller Gigabit PoE+ wandmontierbarer Switch mit Frontzugang, TI-PG62F

  • 4 x Gigabit-PoE+-Anschlüsse
  • 2 x Gigabit-SFP-Steckplätze
  • 120W PoE-Gesamtleistung
  • 12Gbps Schaltkapazität
  • Weiterleitungsrate: 8,9Mpps (64-Byte-Paketgröße)
  • Unterstützt Jumbo-Frames bis zu 10KB
  • Netzteil separat erhältlich (TI-S12048, TI-S24048, oder 48VDC3000)
  • Produktseite: trendnet.com/products/TI-PG62F
  • Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers: 329,00 EUR
0