LG enthüllt neue Mittelkasse-Smartphones auf der CES

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

Ratingen, 22. Dezember 2016LG Electronics (LG) wird auf der CES, die vom 5. bis 8. Januar 2017 in Las Vegas stattfinden wird, vier neue Smartphones der K Serie vorstellen. Mit diesen neuen Geräten bedient LG die weiterhin wachsende Nachfrage nach Mittelklassetelefonen. Die neuen Smartphones übernehmen einige populäre und besonders leistungsfähige Features von den Smartphone-Flaggschiffen des Unternehmens, darunter die 120-Grad-Weitwinkellinse der Frontkamera. Von den neuen Smartphones, die LG in Las Vegas erstmals präsentieren wird, sind das K4, K8 und K10 auch für den deutschen Markt vorgesehen.

Die Weiterentwicklung der K Serie folgt weiterhin dem Bestreben, die unterschiedlichen Wünsche und Bedürfnisse der Kunden zielgenau zu erfüllen. Anstatt nur ein Smartphone-Modell anzubieten und von den Kunden entsprechende Anpassungen zu erwarten, hat LG sich bei der Entwicklung der K Serie den unterschiedlichen Bedürfnissen der Konsumenten angepasst.

Das K10 bietet Nutzern das beste 5,3 Zoll (ca. 13,5 cm) HD In-cell Touch Display seiner Klasse, das im Freien ebenso gut ablesbar ist wie in geschlossenen Räumen. Die 5 MP Frontkamera mit 120-Grad-Weitwinkellinse für Selfies ergänzt eine 13 MP Premium Kamera auf der Rückseite, die aus den LG Smartphone-Flaggschiffen der G Serie bekannt ist. Zu den anderen leistungsfähigen Features, die für gewöhnlich nicht in Smartphones dieser Klasse zu finden sind, zählen ein Metallrahmen, der für ein robustes, aber dünnes Profil von 7,9 mm sorgt, sowie das 2.5 D Arc Glass Design.

Das K8 wartet mit einem 5 Zoll (ca. 12,7 cm) HD In-cell Touch Display auf und bietet mit einer 5 MP Frontkamera und einer 13 MP Kamera auf der Rückseite exzellente fotografische Leistungen. Letztere werden noch gesteigert mit den intelligenten Funktionen der LG-Benutzeroberfläche (UX) wie Auto-Aufzeichnung und Selfie-Automatik. Auto-Aufzeichnung löst automatisch den Verschluss der Frontkamera aus, wenn sie ein Gesicht erkennt. Mit der Selfie-Automatik können Nutzer die Aufnahme eines Selfies durch eine Geste mit der Hand auslösen. Weil somit der Auslöser nicht mehr manuell betätigt werden muss, wird die Gefahr von verwackelten Selfies deutlich reduziert.

LG hat das K4 mit einem 5 Zoll (ca. 12,7 cm) In-cell Touch Display ausgestattet. Das Smartphone verfügt über 5 MP Kameras auf der Vor- und Rückseite sowie Auto-Aufzeichnung und Selfie-Automatik. Das K4 überzeugt weiter mit seinem dünnen Profil von 7,9 mm und einer austauschbaren 2.500 mAh Batterie sowie einem microSD Slot zur Erweiterung des Speichers.

„Unsere 2017er Modelle der Einsteiger- und Mittelkasse bieten unseren Kunden mit einer breiten Auswahl an Smartphones die Möglichkeit, genau das Gerät zu wählen, das zu ihrem Lebensstil passt“, kommentiert Juno Cho, Präsident und CEO von LG Electronics Mobile Communications. „Alle vorgestellten Modelle überzeugen mit hochwertiger Optik und Haptik, bieten austauschbare Batterien und Steckplätze zur Speichererweiterung. Das sind allesamt entscheidende Faktoren beim Kauf eines Smartphones dieser Kategorie.“

Weitere Details zur Markteinführung in Deutschland werden in den nächsten Wochen bekannt gemacht. Besucher der CES können die neuesten mobilen Geräte des Unternehmens an seinem Messestand (Las Vegas Convention Center, Stand #11100, Central Hall) in Augenschein nehmen.

 

Hauptleistungsmerkmale LG K10*:

  • CPU: MT6750 1,5 GHz Octa-Core
  • Bildschirm: 5,3 Zoll HD In-cell Touch (1280 x 720 / 277ppi)
  • Speicher: 2 GB LPDDR3 RAM; 16 GB eMMC ROM; microSD (bis zu 32 GB)
  • Kamera: Front 5 MP (Weitwinkel); Rückseite 13 MP (Standard)
  • Batterie: 2.800 mAh (austauschbar)
  • Betriebssystem: Android 7.0 Nougat
  • Abmessungen: 148,7 x 75,3 x 7,9 mm
  • Gewicht: 138 g
  • Netzwerkunterstützung: LTE / 3G / 2G
  • Verbindungstechnologien: Wi-Fi (802.11 b, g, n); Bluetooth 4.2; USB 2.0; NFC
  • Farben: Schwarz, Gold

 

Hauptleistungsmerkmale LG K8*:

  • CPU: MSM8917 1,4 GHz Quad-Core
  • Bildschirm: 5,0 Zoll HD In-cell Touch (1280 x 720 / 294ppi)
  • Speicher: 1,5 GB LPDDR3 RAM;16 GB eMMC ROM; microSD (bis zu 32GB)
  • Kamera: Front 5 MP, Rückseite 13 MP
  • Batterie: 2.500 mAh (austauschbar)
  • Betriebssystem: Android 7.0 Nougat
  • Abmessungen: 144,8 x 72,1 x 8,09 mm
  • Gewicht: 142 g
  • Netzwerkunterstützung: LTE / 3G / 2G
  • Verbindungstechnologien: Wi-Fi (802.11 b, g, n); Bluetooth 4.2; USB 2.0; NFC
  • Farben: Titan, Gold

 

Hauptleistungsmerkmale LG K4*:

  • CPU: MSM8909 1,1 GHz Quad-Core
  • Bildschirm: 5,0 Zoll FWVGA In-cell Touch (854 x 480 / 196ppi)
  • Speicher: 1GB LPDDR3 RAM; 8GB eMMC ROM; microSD (bis zu 32GB)
  • Kamera: Front 5 MP, Rückseite 5 MP
  • Batterie: 2.500 mAh (austauschbar)
  • Betriebssystem: Android 6.0.1 Marshmallow
  • Abmessungen: 144,76 x 72,6 x 7,9 mm
  • Gewicht: 135 g
  • Netzwerkunterstützung: LTE / 3G / 2G
  • Verbindungstechnologien: Wi-Fi (802.11 b, g, n); Bluetooth 4.1; USB 2.0
  • Farben: Schwarz, Titan

 

*Leistungsmerkmale können von Markt zu Markt abweichen.

Teilen.

1 Kommentar

Einen Kommentar schreiben