Microsoft Office wird für Chromebooks verfügbar

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

Microsoft hat eines seiner wichtigsten Softwareprodukte, Microsoft Office, für alle Chromebooks freigegeben.

Office für Android ist jetzt auf allen Google Play-fähigen Chromebooks verfügbar. Chrome OS ist von Android abgeleitet, das selbst ein Linux-basiertes Betriebssystem ist. Wie das restliche Android-Software-Ökosystem entzieht sich Office für Android anderen Desktop-Linux-Distributionen, da die erforderlichen APIs und andere quasi-proprietäre Abhängigkeiten fehlen, die ausschließlich auf Android und Chrome OS zu finden sind.

Microsoft Office ist eine der „Killer-Apps“, die Windows beliebter machten. Es ist seit über einem Jahrzehnt auf der Apple Mac-Plattform verfügbar und hat mit dem Niedergang der Windows Mobile-Plattform von Microsoft seinen langen Weg auf die Android-Plattform zurückgelegt. Nun soll es endlich die Premium-Chromebooks, wie das Google Pixelbook (Bild oben) für Geschäftsreisende interessanter machen.

Quelle: techpowerup

Teilen.

Einen Kommentar schreiben