Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Mögliche Intel 10nm Cannonlake und Coffee Lake Six Core Mobility Prozessoren geleaked

Eine Liste unveröffentlichter Intel-Prozessoren, die anscheinend Teil der bevorstehenden Coffee Lake Mobilitäty-/Desktop- und Cannonlake-Linie sind, ist durchgesickert

Erster 10nm Intel Cannonlake Prozessor zeigt sich in der 3DMark Datenbank
Das Leck schließt Daten aus 3DMark und Sisoftware-Datenbanken ein, in denen die unveröffentlichten Prozessoren entdeckt wurden. Es gibt bis zu sechs Prozessoren der 8. Generation, die auf der Coffee Lake-Architektur basieren, während ein Prozessor auf der 10nm Cannonlake-Architektur basiert. Zu den Prozessoren, die durchgesickert sind, gehören die folgenden:

  • Intel Kern i7-8670
  • Intel Kern i7-8850H
  • Intel Kern i5-8600T
  • Intel Kern i5-8500
  • Intel Kern i3-8130U
  • Intel Kern i3-8121U

 

Zuerst wollen wir über den Cannonlake sprechen, der auf dem neuesten 10nm-Prozess basiert. Der Datenbankeintrag zeigt, dass Intel zwar Muster des Chips hat, aber wir wissen nicht, wann genau die neuen Chips auf den Markt kommen. Wie wir auf der CES 2018 gesehen haben, erwähnte Intel den 10nm-Prozess während der gesamten Keynote nicht, was den Anschein erweckt, als hätten sie immer noch Produktionsprobleme. Unabhängig davon ist der Chip ein Dual-Core- und Quad-Thread-Design mit einem Grundtakt von 2,2 GHz und einem Boost-Takt von 2,6 GHz. Diese Angaben stimmen mit dem überein, was wir schon früher über die Cannonlake-Y-Chips gehört haben.

Was die Grafik anbelangt, so wird der Chip einen Intel UHD Graphics Chipsatz beinhalten, der auf der Gen10-Architektur basiert. Der Chip kommt mit einem TDP unter 5W und wird in extrem niedrige TDP-Designs integriert.

Intels Coffee Lake Desktop-SKUs der 8. Generation
Mit der achten Generation plant Intel, noch mehr Chips für Desktop- und Mobilitätsplattformen auf den Markt zu bringen. Auf der Desktop-Front haben wir zuerst den Core i7-8670 Chip, der ein 6-Core / 12-Thread-Design aufweist und 12 MB L3-Cache bietet. Dieser Chip kommt mit einem Basistakt von 3,1 GHz, aber der Boost-Takt ist noch nicht bekannt. Der andere Chip ist der Core i5-8600T, der wie sein Nicht-T-Bruder 6 Kerne und 6 Threads sowie 9 MB L3-Cache besitzt. Dieser Chip wird mit einer Grundfrequenz von 2,3 GHz getaktet, während die Boost-Geschwindigkeit ebenfalls unbekannt ist.

Es gibt auch den Core i5-8500, ein 6-Core- und 6-Thread-Chip mit einer Grundfrequenz von 3,0 GHz und 9 MB L3-Cache. Schließlich wurde der Core i3-8300 bestätigt. Es wird erwartet, dass es einen Quad-Core, Quad-Thread-Design und einen Basistakt von 3,70 GHz sowie 8 MB L3-Cache, aufweisen wird. Der Chip könnte unter die 150 Dollar-Marke fallen und ist ein sehr attraktives Angebot für preisbewusste Spieler.

Intels Coffee Lake Mobile-Prozessoren der 8. Generation
Es werden drei neue mobile SKUs veröffentlicht, wovon der Core i7-8850H das Herzstück abbildet. Dieser Chip ist ein 6-Core- und 12-Thread-Chip und verfügt über Taktraten von 2,6 GHz Base und 4,2 GHz Boost. Der Chip beinhaltet die Intel UHD Graphics 630 On-Board iGP und ist mit 12 MB L3-Cache ausgestattet. Es wird erwartet, diesen Chip an der Mobilitätsfront zu sehen.

Schließlich gibt es die 8. Generation Core i3 U-Serie Chips, die den Core i3-8121U und Core i3-8130U beinhalten. Beide besitzen ein Dual-Core, Quad-Thread-Design mit 4 MB L3-Cache. Die Taktraten für beide Prozessoren liegen bei 2,2 GHz, während der Core i3-8130U sich durch ein eventuelles Übertaktungspotential abheben wird. Wenn diese Produkte demnächst auf den Markt kommen, wird Intel definitiv noch mehr Details preisgeben.

Es folgt nun eine Übersicht über die oben beschriebenen Prozessoren:

CPU Name Intel CPU 0000 (Cannonlake) Intel Core i3-8121U Intel Core i3-8130U Intel Core i3-8300 Intel Core i5-8500 Intel Core i5-8600T Intel Core i7-8670 Intel Core i7-8850H
CPU Family 9th Generation Cannonlake 8th Generation Kaby Lake-R 8th Generation Kaby Lake-R 8th Generation Coffee Lake 8th Generation Coffee Lake 8th Generation Coffee Lake 8th Generation Coffee Lake 8th Generation Coffee Lake
Platform Mobility Y-Series Mobility U-Series Mobility U-Series Desktop S-Series Desktop S-Series Desktop S-Series Desktop S-Series Mobility H-Series
CPU Cores 2 2 2 4 6 6 6 6
CPU Threads 4 4 4 4 6 6 12 12
Base Clock 2.20 GHz 2.20 GHz 2.20 GHz 3.70 GHz 3.00 GHz 2.30 GHz 3.10 GHz 2.60 GHz
Boost Clock 2.60 GHz TBD 3.40 GHz TBD TBD TBD TBD 4.20 GHz
L3 Cache 4 MB 4 MB 4 MB 8 MB 9 MB 9 MB 12 MB 12 MB
Graphics Intel UHD Graphics Gen 10 Intel UHD Graphics 620 Intel UHD Graphics 620 Intel UHD Graphics 630 Intel UHD Graphics 630 Intel UHD Graphics 630 Intel UHD Graphics 630 Intel UHD Graphics 630

Quelle: Intel 10nm Cannonlake and Unreleased Coffee Lake Processors Leaked