Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

MSI GS66 Stealth-Gaming-Laptop mit Core i9-10980HK und RTX 2080 Super Max-Q

Es wird gemunkelt, dass Intel und NVIDIA für heute etwas Großes planen. Es heißt, dass wir die offizielle Einführung der 10. Generation der Comet Lake-H Mobilprozessoren neben den GeForce RTX Super-Mobilgrafikprozessoren erleben werden. Die Gerüchte werden durch ein umfangreiches Leck bei MSI in Form der GS66 Stealth-Familie von Gaming-Notebooks untermauert.

Dieser Laptop hat den „Flaggschiff-Status“, der ihm verliehen wurde, da er mit Intels Top-Prozessor Core i9-10980HK ausgestattet ist. Es handelt sich um einen 8-Kern/16-Thread-Prozessor mit einem Basis- und einem maximalen Turbo-Takt von 3,1 GHz bzw. 5,3 GHz. Der Core i9-10980HK ist mit 32 GB DDR4-2666-Speicher und einer 2 TB PCIe NVMe-SSD gepaart.
Als ob das noch nicht genug wäre, will MSI auch bei der Grafikkarte noch mehr leisten. Es soll mit einer, noch nicht angekündigte NVIDIAs GeForce RTX 2080 Super mit Max-Q ausgestattet sein. Dieser aufregende Grafikprozessor wird ein 15,6-Zoll-Full-HD-IPS-Display mit einer schwindelerregenden Aktualisierungsrate von 300 Hz antreiben.

Es wird auch kleinere Modelle in der Familie geben, die „nur“ mit einem 240Hz-Bildschirm, einem 6-Kern/12-Thread-Core i7-10750H-Prozessor und einer GeForce RTX 2070 Max-Q-Grafikkarte ausgestattet sind. Interessanterweise ist mindestens eine Konfiguration auf der kanadischen Website von Amazon aufgeführt. Dieser GS66 Stealth 10SGS-036 ist mit dem bereits erwähnten Core i7-10750H, 32 GB DDR4-2666, einer 512 GB PCIe-SSD und einer GeForce RTX 2080 Super Max-Q ausgestattet. Der Laptop ist derzeit jedoch nicht käuflich erhältlich und es sind keine Preise angegeben.

Alle Systeme verfügen über ein Dynaudio Duo Wave Audiosystem, Killer E3100 Gigabit + Killer Wi-Fi 6 AX1650 DoubleShot Pro Netzwerk, CoolerBoost TRINITY Kühlsystem und einen 4-Zellen-Akku mit 99 W/h. Es wird interessant sein zu sehen, wie hoch der Stromverbrauch dieses 14-nm-Prozessoren in Kombination mit RTX-Super-Grafikkarten sein werden.

sieht echt toll aus das Teil
C