Aktuelle Tests & Specials auf Hardware-InsideMainboards

MSI MEG Z490 ACE – Z490 für Fortgeschrittene

Wie der Titel schon beschreibt, schauen wir uns in diesem Test das MSI MEG Z490 ACE an. Wie wir im Test sehen werden, richtet dieses Mainboard sich an Enthusiasten und OC-Fans die mit einem hohen CPU-Takt liebäugeln. Das MEG Z490 ACE ist das zweite Z490-Mainboard das wir uns genauer anschauen können. Wie immer werfen wir einen Blick auf die Details des Mainboards wie Anschlüsse und betrachten auch den Aufbau der Spannungsversorgung. Im späteren Verlauf testen wir das Mainboard natürlich auch mit einer Comet-Lake-CPU. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und Anschauen des Videos.


Video Review


Fazit

Man könnte meinen, das MSI beim MEG Z490 ACE die Bezeichnung sehr zu Herz genommen hat und ein As abliefern möchte. So bietet es eine sehr gute Spannungsversorgung, bei dem auch die Kühlung nicht zu kurz kommt. Während unseres Tests wurde sie ohne OC des INTEL Core i9-10900K nicht zu warm und war in einem grünen Bereich. Allerdings lagen die Temperaturen mit OC nicht mehr in einem grünen Bereich. Das liegt vor allem an der hohen Leistungsaufnahme des i9-10900K. Die M.2-Anschlüsse auf dem Mainboard kommen nicht zu kurz und es werden drei Stück angeboten, diese sind aber leider alle über den Z490-Chipsatz angebunden. Das ist leider auch bei allen anderen Anschlüssen für das Front- und Backpanel der Fall. Hier sind MSI die Hände gebunden, da der Z490-Chipsatz keine andere Option bietet und die Comet-Lake-Prozessoren nur 16 PCI-Express-Lanes zur Verfügung haben. Daher greift MSI bei einigen Anschlüssen zu Controllern, wie beim USB 3.2 Gen2x2 Anschluss. Optisch ist das MEG Z490 ACE sehr ansprechend und es wurde auf eine hochwertige Verarbeitung geachtet. Das MSI MEG Z490 ACE bekommt von uns eine Empfehlung.


Pro
+ Einige USB 3.2 Gen2 Anschlüsse
+ Ein USB 3.2 Gen2x2 Anschluss
+ Design
+ Gute Verarbeitung
+ Sehr gute Spannungsversorgung
+ Sieben Lüfteranschlüsse
+ Zwei LAN-Anschlüsse
+ PCI-Express 4.0 Ready
+ UEFI-Einstellungsmöglichkeiten

Neutral
* Kein 5 oder 10 GBit Lan-Anschluss
* Temperatur der Spannungsversorgung mit OC

Kontra
– 
M.2 SSDs über den Chipsatz angebunden
– Preis


Produktlink
Preisvergleich

sehr schickes board
C