Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

QNAP veröffentlicht QTS 4.5.2, verbessert SNMP, fügt Unterstützung für SR-IOV sowie Intel QAT hinzu und stellt einen 100-GbE-Netzwerkadapter vor

Willich/Deutschland, Taipeh/Taiwan, 22. Februar 2021 – QNAP® Systems, Inc. (QNAP) hat heute offiziell QTS 4.5.2 veröffentlicht, die neueste Version des fortschrittlichen NAS Betriebssystems von QNAP. Zu den wichtigsten Funktionen von QTS 4.5.2 gehören die Erweiterung von SNMP für die Überwachung von Netzwerkgeräten sowie die Unterstützung von Single Root I/O Virtualization (SR-IOV) und Intel® QuickAssist Technology (Intel® QAT) Passthrough zu virtuellen Maschinen (VMs). Zudem präsentiert QNAP seine Ultra-High-Speed 100GbE Netzwerkerweiterungskarte. Mit umfassenden Verbesserungen der Virtualisierungs-, Netzwerk- und Verwaltungsfunktionen kann ein QNAP NAS Unternehmen sowie Organisationen dabei helfen, das höchste Leistungspotenzial für die Bewältigung aktueller und neuer IT-Herausforderungen zu realisieren.

 

Wesentliche neue Funktionen in QTS 4.5.2

SR-IOV Netzwerkvirtualisierung 

Durch die Installation eines SR-IOV kompatiblen PCIe SmartNIC in einem NAS können Bandbreitenressourcen von einer physischen Netzwerkkarte direkt zu VMs zugewiesen werden. Da der Datenverkehr den Hypervisor vSwitch umgeht, trägt er dazu bei, die durchgängige E/A und die Netzwerkeffizienz um 20% zu verbessern, wodurch zuverlässige VM Anwendungen und reduzierte CPU-Overheads gewährleistet werden.

Intel® QAT Hardware Beschleuniger

Intel® QAT bietet Hardwarebeschleunigung, die rechenintensive Komprimierung auslagert, IPSec/SSL Kryptographieleistung verbessert und SR-IOV für einen verbesserten E/A-Durchsatz unterstützt. All dies kann zur Leistungsoptimierung an VMs auf dem NAS weitergeleitet werden.

QXG-100G2SF-E810 Dual-Port 100GbE Netzwerkerweiterungskarte (demnächst erhältlich)

Die QXG-100G2SF-E810 verwendet den Intel® Ethernet Controller E810, unterstützt PCIe 4.0 und bietet eine Bandbreite von bis zu 100Gbps, um Leistungsengpässe zu überwinden. Zudem unterstützt sie Windows® und Linux® Server/Workstations und ermöglicht es Anwendern, eine optimale Unternehmensleistung für eine breitere Palette von Systemanwendungen und Diensten zu erreichen. Die höhere Bandbreitendichte bei gleichzeitiger Reduzierung der Verbindungen trägt zur Verringerung des Verkabelungsaufwands und der Betriebskosten bei.

Erfahren Sie mehr über QTS 4.5.2 unter https://www.qnap.com/go/qts/4.5.2

QTS 4.5.2 ist ab sofort im Download Center verfügbar.

0