Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Radeon ProRender Plug-ins für Blender 2.80 Beta

Auf der NAB in Las Vegas präsentiert AMD Updates für die Rendering-Engine AMD Radeon ProRender, darunter neue Plug-Ins, führende kreative Apps und die neue Radeon ProRender Developer Suite.   

Die leistungsstarke Kombination aus plattformübergreifender Kompatibilität, Rendering-Funktionen und Effizienz von Radeon ProRender verkürzt die für die Bereitstellung realitätsnaher Bilder erforderliche Zeit signifikant. 

Die Radeon ProRender Updates umfassen: 

  • Radeon ProRender für Entwickler – Die neu vorgestellte Radeon ProRender Developer Suite umfasst nicht-kommerzielle SDKs für ProRender, Radeon Rays, und die Radeon Image Filter Library. Sie wurde speziell für Entwickler entwickelt, die Radeon ProRender-Prototypen in ihre Applikationen integrieren.
  • Neues Voll-Spektrum Rendering, bald verfügbar – Unterstützt jede Phase der Rendering-Pipeline – einschließlich gerastertem Rendering für die Standard-Viewport-Erstellung, Hybrid-Rendering für die erweiterte Viewport-Erstellung, einseitigem photorealistischem Rendering für die Look-Entwicklung und Path-Traced-Reality für das finale Rendering. In Kürze in die Radeon ProRender Developer Suite verfügbar.
  • Radeon ProRender für Blender v2.0 Beta für Blender 2.80 Beta – Das neue v2.0-Plugin wurde für den Blender 2.80 Beta komplett überarbeitet. Häufig verwendete native Shaderknoten von Blender werden standardmäßig unterstützt, einschließlich des Knotens Blender Principled Shader.
  • KI-beschleunigte Rauschunterdrückung für Blender 2.8 Beta, Autodesk Maya und Autodesk 3ds Max Plug-ins – Nutzt die Potenziale des Machine Learnings, um qualitativ hochwertige finale und interaktive Renderings zu erstellen. Liefert zudem schnelle interaktive Viewport-Renderings für die Windows-Versionen dieser Plug-ins.
  • Adaptives Sampling für Blender 2.8 Beta, Autodesk Maya (für Windows und macOS) und Autodesk 3ds Max Plug-ins – Beschleunigt die Renderzeiten und ermöglicht qualitativ hochwertigere Renderings.
  • Haar-Rendering-Unterstützung für Blender 2.8 Beta und Autodesk Maya (für Windows und macOS) Plug-ins – Bietet Unterstützung für die Darstellung von realistisch aussehendem Haar, Fell, Gras und anderen strangförmigen Objekten.
  • Radeon ProRender für Autodesk 3ds Max Plug-in spezifische Updates – Das aktualisierte Plug-in für 3ds Max unterstützt die gerade veröffentlichte neue Version von 3ds Max, 2020. Reorganisierte Render-Einstellungen ermöglichen zudem eine klarere Benutzerführung und tragen zur Verbesserung der Arbeitsabläufe bei.
  • Radeon ProRender für Autodesk Maya Plug-in spezifische Updates (für Windows und macOS) – Unterstützt Maya Fluid Volumes, um erweiterte Effekte wie Rauch, Nebel und Wolken und realistische Bilder zu erzeugen. Konvertiert Arnold Renderer und Redshift Materialien in Radon ProRender Materialien.

 

Die Plug-ins sind ab sofort unter AMD.com verfügbar, weitere Informatioenen gibt es im AMD Blog