Radeon Tech-Chief Raja Koduri verlässt AMD dauerhaft

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

AMD Radeon Chief Architect Raja Koduri gab bekannt, dass er AMD verlässt und dauerhaft aus dem Unternehmen ausscheidet. Die Nachricht kommt von einem internen Memo, welches Raja selbst geschrieben hat:

An meine AMD Familie,

Vierzig ist eine bedeutende Zahl in der Geschichte. Es handelt sich um eine Zahl, die den Übergang, das Testen und die Veränderung repräsentiert. Ich habe gerade vierzig Tage fern vom Büro verbracht, das solch einen Übergang durchläuft. Es war eine wichtige Zeit mit meiner Familie, und es bot mir auch einen seltenen Ort zum Nachdenken. Während dieser Zeit bin ich zu dem äußerst schwierigen Entschluss gekommen, dass es für mich an der Zeit ist, RTG und AMD zu verlassen.

Ich habe keinen Zweifel, dass RTG und AMD fest in die richtige Richtung marschieren, da Hochleistungscomputing in jedem Aspekt unseres Lebens immer wichtiger wird. Ich glaube von ganzem Herzen an das, was wir mit Vega, Navi und darüber hinaus tun, und ich bin unglaublich stolz darauf, wie weit wir gekommen sind und wohin wir gehen. Die gesamte Branche hat sich durchgesetzt und unsere Aktivitäten zur Kenntnis genommen. Wenn ich darüber nachdenke, wie sich die Computertechnologie weiterentwickeln wird, fühle ich mich immer mehr dazu bereit, meiner Leidenschaft über die Hardware hinaus nachzugehen und weiterreichende Lösungen zu erforschen.

Ich möchte Lisa und dem AET dafür danken, dass ich meine Leidenschaft während der letzten vier Jahre bei AMD und besonders in den letzten beiden Jahren bei RTG verfolgen konnte. Lisa hat großen Respekt davor, dass sie den Mut gezeigt hat, mir mit RTG zu helfen, an mich zu glauben und ihren Weg zu gehen, mich zu unterstützen. Ich möchte auch Mark Papermaster, der mich in AMD einbrachte, für seine große Leidenschaft für die Technik und für seine unermüdliche Unterstützung in vielen schwierigen Phasen bedanken. Und natürlich möchte ich mich bei jedem einzelnen meiner direkten und indirekten Mitarbeiter bedanken, die so intensiv mit mir zusammengearbeitet haben, um das aufzubauen, was wir jetzt haben. Ich bin sehr stolz auf unsere starken Führungskräfte und ich bin fest davon überzeugt, dass sie auf dem aussagekräftigen Fahrplan, den wir vor uns haben, erfolgreich sein können.

Ich werde weiterhin ein begeisterter Fan und Benutzer von AMD-Technologien für den privaten und beruflichen Gebrauch bleiben.

Wie ich bereits erwähnte, war es für mich eine äußerst schwierige Entscheidung, AMD und RTG zu verlassen. Aber ich fühlte, dass es das Richtige für mich persönlich an diesem Punkt ist. Die Zeit wird es zeigen. Ich werde mit großem Interesse verfolgen, welche Fortschritte Sie in den nächsten Jahren machen werden.

Abschließend möchte ich noch sagen, dass ich in den letzten beiden Jahren sehr viel von Ihnen verlangt habe. […] Ihr habt mich persönlich und beruflich erfolgreich gemacht, wofür ich Ihnen allen von Herzen danke.

Ich bitte Sie alle jedoch noch um das Folgende bevor ich gehe:

. Konzentrieren Sie sich auf die Roadmap!
. Haltet Verpflichtungen ein!
. Setzen Sie die Kultur von Leidenschaft, Ausdauer und Spiel fort!
. Machen Sie AMD stolz!
. Mach mich stolz!

Euer,
Raja

Dr. Lisa Su wird weiterhin als RTG-Leiterin tätig sein
AMD-CEO Dr. Lisa Su hat die Radeon Technologies-Geschäftsführung übernommen und wird diese auch weiterhin leiten. Die vollständige offizielle Stellungnahme von AMD kann unten gelesen werden:

Wir haben heute zwei voneinander unabhängige Updates für unsere Radeon Technologies Group angekündigt: 1) Raja Koduri hat sich entschieden, AMD zu verlassen und 2) Wir unternehmen die nächsten Schritte in unserer Arbeit zur Stärkung von RTG, indem wir die Organisation auf wichtige Wachstumsfelder konzentrieren.

Ich wollte auch sicherstellen, dass Sie verstanden haben, dass diese Aktualisierungen keinen Einfluss auf unsere Pläne oder die strategische Ausrichtung unseres Grafikgeschäfts haben. Wir schätzen die Beiträge, die Raja dazu beigetragen hat, dass wir unseren Grafikfokus und ein starkes Team aufgebaut haben, das in der Lage ist, die ehrgeizigen Ziele zu erreichen, die wir uns für diesen Teil unseres Unternehmens gesetzt haben. Wir wollen auch sicherstellen, dass unsere Roadmaps für öffentliche Produkt- und Technologiegrafiken nicht geändert werden, und wir sind weiterhin auf dem richtigen Weg, um unsere Verpflichtungen im Jahr 2018 und darüber hinaus zu erfüllen. Lisa wird RTG weiterhin führen, während wir unsere Suche nach einem neuen Leiter abschließen.

In den letzten beiden Jahren haben wir in Bezug auf AMD bedeutende Fortschritte gemacht. Die erste Welle unserer Hochleistungsprodukte. Das beste Beispiel dafür ist unsere verbesserte finanzielle Stärke und die von Jahr zu Jahr gestiegenen Marktanteile bei allen unseren Kunden-, Grafik- und Serverprodukten. Die heutigen Veränderungen sind so gestaltet, dass wir mit den großen Möglichkeiten der Zukunft wachsen werden.

Quelle: Radeon Tech Lead Raja Koduri Leaves AMD Permanently | eTeknix

Teilen.

Einen Kommentar schreiben