Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Raidmax Thunder RGB, eine halb-modulare 80+ Netzteilserie

Ist den schon wieder Weihnachten?

Bunt wie ein Weihnachtsbaum erstrahlt die neue Netzteilserie von Raidmax und bietet dazu noch eine Teilmodularität der Kabel und 80+ Bronze. Raidmax veröffentlichte heute die Thunder RGB Serie als mid-range Netzteil welche vor allem für Gamer gedacht. Zum Start der Serie gibt es zwei Modelle, das 735 Watt und das 535 Watt Thunder RGB Netzteil. Beide besitzen einen RGB-Lüfter mit 135 mm der durch einen 4-Pin-Anschluss versorgt wird. Dieser ist auch mit Asus Sync kompatibel.

Die zwei Raidmax Thunder RGB Varianten werden mit teil-modularen Kabeln geliefert. Ein 24 Pin ATX, ein 4 + 4 EPS und zwei 6 + 2 PCIe Stromanschlüsse sind fest mit dem Netzteil verbunden. Die modularen Kabel sind flach, bandförmig. Das 735 Watt Thunder RGB bietet insgesamt vier 6 + 2 PCIe Anschlüsse, acht SATA-Stromversorgungen und drei 4-polige Molex-Anschlüsse. Bei der 535 Watt Variante bleibt es bei zwei 6 + 2 PCIe und drei Molex-Anschlüssen.

Bei beiden Netzteilen handelt es sich um Singlerail-Netzteile. Die Schutzmechanismen sind SCP, OVP, UVP, OPP

Preise sind aktuell noch nicht bekannt.

Quelle: techpowerup
Herstellerlink: Raidmax

0
  • nur 4 Sicherheitsmerkmale finde ich persönlich etwas wenig und das bei Singlerail :D Aber naja, es ist immerhin bunt :D
    S