Raijinteks kompakte und effiziente CPU-Kühler Leto, Leto Pro und Juno-X mit schicken RGB-Lüftern

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

Berlin, 07.12.2017 – Hervorragende Kühlleistung auch in kleinen Gehäusen: Mit den Modellen Leto, Leto Pro und Juno-X liefert Raijintek aufregenden Nachschub im CPU-Kühler-Segment und sorgt mit feinen Details für einen außergewöhnlichen Eindruck. Alle Produkte sind bestens dazu geeignet, in Gehäusen jeder Größenklasse für eine effiziente Kühlung zu sorgen – dabei sehen die neuen Kühler mit ihren RGB-Lüftern auch noch bestens aus. Jetzt bei Caseking.

Durch ihre kompakte Bauweise erreicht die Leto-Reihe ein Höchstmaß an Kompatibilität mit Mainboards und entsprechenden RAM-Steckplätzen sowie Modulen. Dennoch bietet er im Mittelklasse-Bereich eine überlegene Kühlleistung. Erreicht wird das durch die Höhe des Kühlers, denn mit 155 mm, die geschickt genutzt werden, steht insgesamt eine überdurchschnittlich große Kühlfläche zur Verfügung.

Die vier 6 Millimeter starken Heatpipes aus Kupfer der Leto-Serie haben direkten Kontakt mit der CPU und leiten die Wärme ohne Umwege an die filigranen Lamellen des Kühlkörpers weiter, die aus schwarz eloxiertem Aluminium bestehen. Die gut aussehenden, schwarzen Iris-LED-Lüfter mit RGB-Beleuchtung sind 120-mm-Modelle mit 4-Pin PWM-Anschluss und einem gigantischen maximalen Airflow von 95,14 m³/h. Beim Leto Pro sorgen sogar zwei statt nur einem Lüfter für zusätzliche Kühlung und noch mehr schicke Beleuchtung.

Die Features des Leto und Leto Pro im Überblick:
– Effizienter Tower-Kühler für kompakte Gehäuse
– Nur 155 mm hoher Kühlkörper
– Vier Heatpipes aus Kupfer mit direktem Kontakt zur CPU
– Lamellen aus schwarz eloxiertem Aluminium ohne Lötstellen
– Iris-Lüfter von Raijintek für hervorragende Kühlleistung
– Kompatibel zu allen gängigen AMD- und Intel-Sockeln

Mit dem Juno-X hat Raijintek einen weiteren kleinen, kompakten und leichten CPU-Kühler im Portfolio, der mit einer TDP von maximal 70 Watt optimal für HTPCs und andere Kleinrechner geeignet ist. Raijintek verwendet beim Juno-X das erfolgreiche Kühlkonzept des Radialaufbaus, das hier vollständig aus Aluminium besteht und dessen leistungsstarker 92-Millimeter-PWM-Lüfter von den Lamellen des Kühlers umschlossen wird. Durch diese Anordnung werden auch die umliegenden Mainboard-Komponenten mit gekühlt. Dank seiner geringen Höhe von nur 50 mm eignet sich der Juno-X RGB vor allem für die Verwendung in Low-Profile-Gehäusen, die nur über ein begrenztes Platzangebot verfügen.

Der 92-mm-PWM-Lüfter des Juno-X mit RGB-LED-Beleuchtung schafft es auch bei langsamen Umdrehungen, genügend Wärme abzutransportieren und arbeitet damit bei der alltäglichen Arbeit nahezu geräuschlos. Selbst bei höchsten Umdrehungszahlen von 2.500 U/min bleibt der Lüfter mit 26 dB(A) sehr leise.

Die Features des Juno-X im Überblick:
– Kleiner leichter CPU-Kühler für HTPCs
– 92-Millimeter-PWM-Lüfter mit RGB-LED-Beleuchtung
– Kompatibel mit modernen Sockeln von AMD und Intel

Die Leto, Leto Pro und Juno-X Kühler von Raijintek im Special bei Caseking -> www.caseking.de/raijintek-leto-junox

Die neuen Raijintek CPU-Kühler sind ab sofort zu Preisen von 29,90 Euro (Leto), 40,90 Euro (Leto Pro RGB) bzw. 10,90 Euro (Juno-X RGB) bei Caseking erhältlich und lieferbar.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben