wavemaster TWO Pro: Klang, Ausstattung und Qualität auf die Spitze getrieben!

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

Bremen, 07.12.17 – Die beliebte TWO Familie aus dem Hause wavemaster hat klanggewaltigen Zuwachs erhalten. Mit dem neuen TWO Pro stößt der Hersteller dabei endgültig in höhere akustische Sphären vor und lehrt so manchen gestandenen Aktivlautsprecher der hochpreisigen Konkurrenz das Fürchten! An seinem Äußeren ist das neue Modell direkt als Abkömmling der TWO Baureihe zu erkennen, das gilt natürlich ebenso für die herausragende Verarbeitungsqualität, die auch kritischen Blicken problemlos standhalten kann. Optisch besticht der Neuling durch eine penibel aufgebrachte matte Lackierung, die in den klassischen Farben “White“ und “Stone Grey“ das massive Gehäuse veredelt.

Mit seinen Abmessungen von 215(B) x 310(H) x 260(T) Millimetern präsentiert sich der TWO Pro von wavemaster dabei als ausgewachsener Regallautsprecher, dessen Gehäuse genügend Volumen aufweist,  um auch in größeren Räumlichkeiten akustisch das nötige Maß an Durchsetzungsfähigkeit an den Tag zu legen. Als Tief/Mitteltöner kommt im TWO Pro ein 160 Millimeter messendes Exemplar mit einer ultraleichten und dennoch steifen Membran aus Kevlar zum Einsatz, während der Hochtonbereich von einer 28 Millimeter Seidenkalotte abgebildet wird. Für die nötige Leistung sorgt ein von wavemaster neuentwickelter Zweikanalverstärker, der mit einer Ausgangsleistung von 2x 55 Watt (RMS) genügend Reserven für ein gehobenes Lautstärkeniveau besitzt.

Als geradezu multifunktional zeigt sich der TWO Pro bei den Anschlüssen. So lassen ein optischer Digitaleingang, analoge Cinch-Buchsen, ein klassischer 3,5-Millimeter-Klinke-Anschluss sowie ein integriertes Bluetooth-Modul mit aptX Unterstützung keine Wünsche hinsichtlich der Anschlussvielfalt aufkommen. Für den perfekten und verlustfreien Musikgenuss vertraut der Hersteller bei der Umwandlung der digitalen Signale auf einen 24bit / 192kHz D/A-Wandler, der auch hochwertiges Highres-Audiomaterial verarbeiten kann.

Klanglich geht der neue TWO Pro direkt zum Angriff auf die Konkurrenz über und begeistert den anspruchsvollen Hörer vom ersten Ton an mit seinem detailreichen und ausgewogenen Klangbild. Sollte irgendwann doch einmal der Wunsch nach noch mehr Tiefton aufkommen, kann problemlos ein aktiver Subwoofer ins System integriert werden und so auf Wunsch die Wände zum Beben bringen. Für eine besonders komfortable Bedienung sorgt die elegante Fernbedienung, mit der alle relevanten Funktionen des Aktivlautsprechers bequem vom Sofa aus angesteuert werden können.


Features

KLANG:

Brillanter, räumlicher Stereoklang mit außergewöhnlichem Klangvolumen (2-Wege Bauweise und Bassreflex Technologie). Integrierte Klangregelung für Bässe und Höhe und Loudness-Funktion.

VERSTÄRKER:
Analoger 2-Kanal-Verstärker mit 2 x 55 Watt Sinusleistung (RMS). Optimale Signalverarbeitung vom Eingang über die Klangsteuerung bis zur Endstufe, basierend auf einem laststabilen Netzteil. Hochwertiger 24bit/192kHz-fähiger D/A-Wandler von Cirrus Logic.

LAUTSPRECHER:
Kompaktes, akustisch bedämpftes MDF-Gehäuse. Hochwertiger Tief-/Mitteltöner mit Kevlar-Konus-Membranen und Hochton-Seidenkalotten.

BEDIENUNG:
On/Standby/Line-In-Umschalter auf der Gehäusevorderseite, Infrarot-Fernbedienung für alle Steuerfunktionen
BASS/HÖHEN Klangregelung und schaltbare LOUDNESS-Funktion.

ANSCHLÜSSE:
Der TWO Pro kann entweder per optischem Digitaleingang, Bluetooth, USB, Cinch oder 3,5-mm-Klinke und somit mit insgesamt 5 verschiedenen Stereoquellen gleichzeitig verbunden werden. Außerdem gibt es einen Ausgang für einen optionalen Subwoofer.

BLUETOOTH®:
Das integrierte Bluetooth®-Modul empfängt hochwertige Audiosignale mittels A2DP Standard (unterstützt aptX und SBC) und ist zu allen Geräten ab Bluetooth 2.1 kompatibel.

AUTO SWITCH:
Der TWO Pro erkennt ein ankommendes Audiosignal und schaltet automatisch in den vorgesehenen Betriebsstatus (Auto-On/-Standby). Dieses Feature kann auf Wunsch natürlich auch deaktiviert werden.

ECO-STANDBY:
Das System verbraucht weniger als 0,5 Watt im Standby-Betrieb. Optional kann der TWO Pro auch per Netzschalter am aktiven Lautsprecher ausgeschaltet werden.


Technische Daten

  • Hochtöner: 28 mm Seidenkalotte, Ferritmagnet
  • Tief-/Mitteltöner: 16 cm, Kevlar™-Konusmembran, Ferritmagnet
  • Verstärker: integriert, 2 Kanäle
  • Ausgangsleistung (RMS): 2 x 55 Watt
  • Frequenzbereich: 35 Hz – 22.000 Hz
  • Gehäuse: Holz mit Mattlack-Oberfläche, 2-Wege Design mit Bassreflex-Technologie
  • Bedienung:Infrarot-Fernbedienung für alle Steuerfunktionen, Regler für LAUTSTÄRKE, EINGANGSWAHL und manuelle EIN/STANDBY-Schaltung (Gehäusevorderseite), Netzschalter (Gehäuserückseite)
  • Bluetooth®: A2DP Standard für kabellose, digitale Signalübertragung (ab BT 2.1), unterstützt SBC und aptX®
  • Digitale TOSLINK- (optisch) und USB-Anschlüsse für Stereo-Signale bis zu 24 bit/192 kHz
  • Digitale Audioverarbeitung mit hochwertigem, nativ 24/192-fähigem D/A-Wandler
  • Auto Switch: Signal-Sensor für On-/Standby-Automatik (abschaltbar)
  • Internes Netzteil (230/115 Volt umschaltbar), Standby-Verbrauch < 0,5 W (230V)
  • Anschlüsse: Digitale TOSLINK- (optisch) und USB-Anschlüsse für Stereo-Signale bis zu 24 bit/192 kHz, 2 x Line-In (3,5 mm und Cinch / Dual Audio Source), Cinch Subwooferausgang (mono), Bluetooth®, AC Power
  • Maße (BHT): 215 x 310 x 260 mm

UVP und Verfügbarkeit

Der wavemaster TWO Pro ist ab sofort in den Farben White und Stone Gray zu einer UVP von 549 Euro im Handel erhältlich.


Teilen.

Einen Kommentar schreiben