Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

SAPPHIRE bringt die Modelle der Serie NITRO+ AMD Radeon RX 6800 auf den Markt

25. November 2020 – SAPPHIRE Technology hat die mit Spannung erwartete neue Gaming-Grafikkartenserie NITRO+ AMD Radeon™ RX 6800 für leidenschaftliche Gamer angekündigt, die die volle Wirkung brillanter 4K-Grafik mit lebendiger Optik und unerreicht guten Kühllösungen suchen. Die NITRO+ AMD Radeon™ RX 6800 Grafikkartenserie, die mit hochwertigen Bauteilen darauf ausgelegt ist, die anspruchsvollsten Szenarien der AAA-Spiele wiederzugeben, ist eine der wichtigsten Komponenten, wenn es darum geht, Gamingleistung bis an die äußersten Grenzen zu treiben.

NITRO-typische Leistungsmerkmale

Bei den SAPPHIRE-Gaming-Grafikkarten der NITRO+ AMD Radeon™ RX 6800 Serie sind folgende außergewöhnliche Modelle erhältlich:

  • Gaming-Grafikkarte NITRO+ AMD Radeon™ RX 6800 XT mit 16 GB GDDR6
  • Gaming-Grafikkarte NITRO+ AMD Radeon™ RX 6800 mit 16 GB GDDR6
  • Gaming-Grafikkarte NITRO+ AMD Radeon™ RX 6800 XT Special Edition mit 16 GB GDDR6

Diese Karten mit ihrer soliden 4K-Gamingleistung werden garantiert Ihr Gamingerlebnis bereichern. Die NITRO+ AMD Radeon™ RX 6800 XT zeichnet sich durch 4608 Streamprozessoren aus, die mit zwei Takteinstellungen laufen: einem Boost-Takt von bis zu 2360 MHz und einem Spieletakt von bis zu 2110 MHz. Die NITRO+ AMD Radeon™ RX 6800 verfügt über einen Grafikprozessor mit 3840 Streamprozessoren, einem Boost-Takt von bis zu 2190 MHz und einem Spieletakt von bis zu 1980 MHz. Der neueste, 16 GB große, mit effektiven 16 Gbit/s getaktete GDDR6-Highspeed-Speicher besitzt einen Infinity Cache von 128 MB, der eine 2-mal höhere Leistung erbringt als die vorige Generation. Die Karten sind mit bis zu 4 Ausgabe-Ports ausgestattet, darunter 1 HDMI 2.1 VRR und FRL und 3 DisplayPort 1.4 mit DSC-Ausgängen zur Unterstützung der neuesten erhältlichen Monitore. Um das Raytracing zu verbessern, verfügt die NITRO+ AMD Radeon™ RX 6800 Serie über 72 bzw. 60 Ray Accelerators.

USB-C-Funktionalität, gepaart mit vollem ARGB

Für ARGB-Fans und Gamer, die USB Typ C für die Anzeige und für Power Delivery nutzen, bringt SAPPHIRE eine weitere Special-Edition-Ausführung der SAPPHIRE NITRO+ AMD Radeon™ RX 6800 XT auf den Markt. Die NITRO+ AMD Radeon™ RX 6800 XT Special Edition ist mit ihren attraktiven ARGB-Lüftern ganz sicher eine tolle Bereicherung für Ihren Gaming-PC.

SAPPHIRE-Gaming-Grafikkarte NITRO+ AMD Radeon RX 6800 XT SE mit 16 GB GDDR6

Neue NITRO+-Merkmale

Die Serie SAPPHIRE NITRO+ AMD Radeon™ RX 6800 ist mit einem neuen Lüfter im Hybridrotorblatt-Design ausgestattet, der die Hauptvorteile des herkömmlichen Axiallüfters mit denen des Gebläselüfters vereint. Er verbindet die Laufruhe der herkömmlichen Bauweise eines Axiallüfters mit dem starken Luftdruck eines Gebläselüfters. Dadurch erzielt er eine 5,5-prozentige Verbesserung beim nach unten durch den Lüfter gerichteten Luftdruck und hält gleichzeitig im Vergleich zu den vorigen Generationen das Lüftergeräusch niedrig.

Das NITRO+-Feature Free Flow wurde mittels einem modernen Wave Fin Design verbessert und mit einem innovativen V-förmigen Fin Design zur GPU-Kühlung gekoppelt. Wenn der Wind in das Lamellenmodul hineinströmt, verringert das neue Wave Fin Design die Reibung, um das Windgeräusch zu verringern. Das Ergebnis ist ein ruhigeres Gamingerlebnis. Das V-förmige Fin Design auf dem Grafikprozessor beschleunigt und zentralisiert ebenfalls den Luftstrom um den Grafikprozessor herum, um die Wärme effizient abzuleiten und so niedrigere Temperaturen zu erzielen.

Durch die hohe Effizienz dieses neuen Designs spart man gleichzeitig am Gesamtgewicht der Kühlung und verhindert somit eine zu hohe Belastung am PCI-Express Slot und wirkt einer Verformung des PCBs entgegen.

Wave fin design

V-foermiges Fin Design zur GPU-Kuehlung

Bei dem neu entwickelten integrierten Kühlmodul handelt es sich um ein modernes Kombinationsmodul zur Speicher‑ und VRM-Kühlung, das aktiv den Speicher, den MOSFET und die Chokes kühlt. Dafür wurden unterhalb des Moduls zwei Heatpipes eingefügt, um die Wärme äußerst effizient von den Komponenten abzuleiten.

Preisgekrönte Kühllösung Tri-X

Die SAPPHIRE NITRO+ AMD Radeon™ RX 6800 ist mit der preisgekrönten Kühllösung Tri-X von SAPPHIRE ausgestattet. Zwei größere und ein kleinerer Lüfter drehen sich in gegensätzliche Richtungen, um den Luftstrom zwischen den Lüftern zu verstärken. Die tunnelförmigen Lamellen auf den Lüftern erhöhen die Konvektion des Luftstroms und sorgen so dafür, dass die Tri-X-Kühlung eine niedrige Temperatur und ein leises Geräusch beibehält. Mit einem 16-phasigen und einem 15-phasigen Digital-Power-Design für die NITRO+ AMD Radeon™ RX 6800 XT bzw. RX 6800 balanciert die NITRO+ AMD Radeon™ RX 6800 Grafikkartenserie die Verteilung und Wärmeableitung aus und ermöglicht so die volle Leistung der bahnbrechenden AMD-Gamingarchitektur RDNA™ 2.

Hohe Lebensdauer der GPU durch Qualitätskomponenten

Das bekannte Feature Intelligent Fan Control ermöglicht bei niedriger Last völlige Stille mit passiver Kühlung. In Verbindung mit dem Feature Präzise Lüftersteuerung, die das Differential des Rotationszyklus des Lüfters verringert, sorgt die Lüfter-IC-Steuerung auf der Grafikkarte dafür, dass die Karte ein leises und kühles Gamingerlebnis garantiert.

Das neue Lüfterdesign verfügt über doppelt kugelgelagerte Lüfter, die eine um 85 % längere Lebensdauer als die regulären Lüfter mit Gleitlagern und dazu ein nochmals leiseres Laufgeräusch bewirken. Mit dem SAPPHIRE-Feature Quick Connect Fan kann die Grafikkarte mühelos gereinigt und von jedem Staub freigehalten werden. Dies ist eine schnelle Lösung, da die Lüfter mit nur einer Schraube befestigt sind.

Jede Karte ist mit einem Dual BIOS ausgestattet, bei dem Sie zwischen einem Leistungsmodus und einem Flüstermodus wählen können, um Ihr Gamingerlebnis zu optimieren. Mit dem Software-BIOS-Schalter in SAPPHIRE TriXX können Gamer ganz einfach zwischen dem Leistungsmodus und dem Flüstermodus hin und herschalten. Unsere Software TriXX sorgt dabei für einen unkomplizierten Wechsel zwischen den beiden Modi des Dual BIOS.

In der zweiten Einstellung, dem Flüsterbetrieb, werden Zieltakte verringert und Zieltemperaturen erhöht, um einen potenziell ruhigeren Betrieb zu ermöglichen.

Verschönern Sie Ihren PC

Die SAPPHIRE NITRO+ AMD Radeon™ RX 6800 Grafikkartenserie wird durch das Design eines ARGB-LED-Gehäuses in Verbindung mit einer ARGB-Backplate verschönert. Dabei können Sie über die Software SAPPHIRE TriXX die verschiedenen LED-Farben steuern. Wählen Sie aus mehreren verschiedenen Modi, z. B. dem Fan Speed Mode, dem PCB Temperature Mode und dem farbenfrohen Rainbow-Modus, oder schalten Sie die LEDs aus: Sie können die Grafikkarte ganz nach Ihren Vorstellungen anpassen, damit sie in jeden PC-Build passt.

Der 3-Pin-Anschluss am Ende der Karten der Serie SAPPHIRE NITRO+ AMD Radeon™ RX 6800 ermöglicht die externe Synchronisation der RGB-LEDs zwischen der Grafikkarte und dem Mainboard. Der Gamer kann so wählen, ob die Grafikkarte die RGB-LED-Effekte eigenständig auslösen oder ob das Mainboard die Kontrolle übernehmen soll.

PULSE: Das Herz. Der Puls. Das Spiel.

SAPPHIRE Technology bringt außerdem die Grafikkarten der SAPPHIRE PULSE AMD Radeon™ RX 6800 Serie auf den Markt, die dem Benutzer ein aufregendes Gamingerlebnis und ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Bei den Grafikkarten der SAPPHIRE PULSE AMD Radeon™ RX 6800 Serie sind folgende Modelle erhältlich:

Die PULSE AMD Radeon™ RX 6800 XT zeichnet sich durch 4608 Streamprozessoren aus, die mit einem Boost-Takt von bis zu 2310 MHz und einem Spieletakt von bis zu 2065 MHz laufen. Die PULSE AMD Radeon™ RX 6800 verfügt über einen Grafikprozessor mit 3840 Streamprozessoren, einem Boost-Takt von bis zu 2170 MHz und einem Spieletakt von bis zu 1950 MHz. Der neueste, 16 GB große, mit effektiven 16 Gbit/s getaktete GDDR6-Highspeed-Speicher besitzt einen Infinity Cache von 128 MB, der eine 2-mal höhere Leistung erbringt als die vorige Generation. Die Karte ist mit bis zu 4 Ausgabe-Ports ausgestattet, darunter 1 HDMI 2.1 VRR und FRL und 3 DisplayPort 1.4 mit DSC-Ausgängen zur Unterstützung der neuesten erhältlichen Monitore.

Die SAPPHIRE PULSE AMD Radeon™ RX 6800 Grafikkarten-Serie läuft mit der hochgelobten Kühltechnologie Tri-X in Verbindung mit Intelligent Fan Control, die zusammen die Temperatur niedrig und das Lüftergeräusch leise halten. Das hervorragende PCB-Design sorgt für stabile, zuverlässige, beständige Leistung, was die Temperatur der Leiterplatte und das Signalrauschen wirksam reduziert. Zum Schutz der Grafikkarte haben wir unseren Sicherungsschutz in den Kreis des externen PCI-E-Stromanschlusses integriert, damit die Bauteile sicher bleiben. Ein umschaltbares Dual BIOS erlaubt es dem Gamer, zwischen einem Leistungsmodus und einem Flüstermodus zu wählen, um seine Gamingreise individuell zu gestalten.

TriXX Boost

Entfesseln Sie die Leistung der NITRO+ und PULSE AMD Radeon™ RX 6800 Grafikkartenserie mit unserer Software SAPPHIRE TriXX. TriXX Boost erhöht Ihre Framerate durch leichte Verringerung der Auflösung ganz erheblich, die daraufhin mit Radeon™ Image Sharpening entsprechend verbessert wird. Wählen Sie aus einer Reihe anpassbarer Auflösungen oder aus weiteren, benutzerdefinierten Auflösungen, was eine deutlich detailliertere Kontrolle über den Kompromiss zwischen Qualität und Leistung ermöglicht.

Bahnbrechendes Gaming mit neuen, leistungsstarken Radeon™-Merkmalen

Die Grafikkarten der SAPPHIRE-Serien NITRO+ und PULSE AMD Radeon™ RX 6800 zeichnen sich durch die bahnbrechende Architektur AMD RDNA™ 2 mit 16 GB GDDR6-Speicher und PCIe-4.0-Unterstützung aus. Diese erst kürzlich auf den Markt gebrachten Grafikkarten sind mit neuen, leistungsstarken Radeon™-Features ausgestattet, die ein 4K-Gaming regelrecht aufwerten, darunter:

Architektur AMD RDNA™ 2 mit Hardware-Raytracing – Mit optimierten Recheneinheiten, die für Hardware-Raytracing und Shading mit variablen Raten sorgen, legt die AMD-Architektur RDNA™ 2 den Grundstein für die nächste Generation von Plattformen für eingefleischte Gaming-Fans vom Desktop bis zur Gamingkonsole.

Hochleistungs-4K-Gaming – Mit optimierten Recheneinheiten, die für kraftstrotzende Leistung sorgen, ist 4K-Gaming jetzt auch bei flüssigen Frameraten und maximalen Grafikeinstellungen leicht möglich.

AMD FidelityFX – Ermöglicht mit nur minimalem Aufwand an Leistung eine Fülle von Beleuchtungs‑, Schatten‑ und Reflexionseffekten bei den neuesten Spielen. Das entlastet Ihre Grafikkarte, die nun die intensiven Gamingerlebnisse steuern kann, nach denen Sie sich so sehnen.

Radeon™ Anti-Lag – Weniger Verzögerung bedeutet mehr Siege. Radeon Anti-Lag reduziert die Latenzzeit. Das verschafft Ihnen ultraschnelle Reaktionszeiten und damit einen dynamischen Vorsprung vor der Konkurrenz.

Moderne Anzeigetechnologien – Genießen Sie unterbrechungs‑ und ruckelfreies Gaming mit hoher Bildaktualisierung, indem sie Ihre AMD-Radeon™-Grafikkarte mit einem zertifizierten Monitor verbinden, der die FreeSync-Technologie von AMD unterstützt. Da eine solche Grafikkarte HDMI 2.1 VRR unterstützt, bringt sie flüssige Gamingerlebnisse auf alle Monitore, die HDMI 2.1 VRR verstehen. Mit modernen E/A-Anschlüssen wie USB-C können Sie die neuesten Head-Mounted Displays im VR-Bereich mit nur einem Kabel ansteuern.

0