Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

SteelSeries präsentiert QcK und QcK+ Limited Mauspad

Chicago, USA – 7. Dezember 2016 – SteelSeries, einer der führenden Hersteller von Gaming-Peripherie, kündigt heute zwei neue Versionen seines mehrfach ausgezeichneten Mauspads QcK an. Die Modelle QcK Limited und QcK+ Limited unterscheiden sich nur in der Größe und sind beide aus demselben hochwertigen, fürs Gaming optimierte Material gefertigt. Sie bieten den Spielern verbesserte Genauigkeit, Komfort und Haltbarkeit beim Zocken. Der Rand der neuen Mauspads ist abgenäht, was das Ausfransen verhindert und somit die Langlebigkeit deutlich erhöht. Die Oberfläche des QcK und des QcK+ Limited ist aus einem Micro-Gewebe hergestellt und wurde von einem der führenden Hersteller für Sensoren getestet, um sicherzustellen, dass die bestmögliche Genauigkeit für optische und Lasersensoren gewährleistet wird. Die Beschaffenheit des Materials sorgt darüber hinaus dafür, dass die Maus bei minimaler Reibung perfekt über das Mauspad gleitet. Dazu trägt auch die rutschfeste Unterseite bei, die ungewolltes Verrutschen zuverlässig verhindert.

„Ein großartiges Gaming-Mauspad garantiert eine auf den Pixel genaue Übertragung, Komfort, Stabilität und Haltbarkeit selbst nach langem Gebrauch“, sagt Jason Christian, Category Manager for Gaming Surfaces, Mice and Keyboards. „Wir haben auf das Feedback unserer Experten, Fans und Gamer gehört und sind überzeugt, dass die neue QcK-Limited-Serie ein wesentlicher Bestandteil vieler Setups werden wird.“

Die Maße des QcK Limited sind 320 x 270 x 2 mm und die des QcK+ Limited sind 450 x 400 x 2 mm. Beide Versionen sind ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 19,99 Euro bzw. 29,99 Euro auf www.steelseries.com verfügbar.