Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Thermaltake stellt den Tower 500 vor, den ersten Mid-Tower der Tower-Serie

Taipeh, Taiwan – 10. Juni 2022 – Thermaltake, die führende PC-DIY-Premiummarke für Kühlung, Gaming-Ausrüstung und Enthusiasten-Speicherlösungen, stellt mit dem The Tower 500 Mid-Tower-Gehäuse das erste Mid-Tower-Formfaktor-Modell der The Tower-Serie vor. The Tower 500 ist ein vertikal gestaltetes Gehäuse mit drei 4 mm starken Hartglasscheiben für einen Panoramablick, das in zwei Ausführungen erhältlich ist: schwarz und weiß (snow). The Tower 500 hat nicht nur ein modernes Aussehen, sondern schafft auch Möglichkeiten für unglaubliche Hardware-Erweiterungen, einer fortschrittlichen und leistungsorientierten Kühlungskonfiguration für umfassende Flexibilität.

Unglaubliche Erweiterungsmöglichkeiten und vielseitige Kühllösungen

Der Tower 500 verfügt über eine großartige Hardware-Erweiterungsmöglichkeit, die bis zu einem E-ATX-Motherboard (12 „x12″) und bis zu acht 3,5″-Festplatten oder vier 3,5″-Festplatten plus acht 2,5“-SSDs aufnehmen kann. Der Tower 500 verfügt über zwei vorinstallierte 120-mm-Standardlüfter auf der Rückseite, um eine Überhitzung von CPU und GPU zu verhindern und bietet eine hervorragende Kühlleistung. Darüber hinaus bietet das geräumige Innere eine große Auswahl an vielseitigen Kühllösungen. Insgesamt können bis zu elf 120-mm-Lüfter in das Gehäuse eingebaut werden, um den Luftstrom zu gewährleisten. Bei Wunsch nach einer All-In-One-Kühlung können Benutzer einen 360-mm-All-In-One-Kühler auf der rechten Seite installieren, indem sie die Radiatorhalterung verwenden und die rechte Seitenwand um 180 Grad drehen, um eine direkte Wärmeabfuhr aus dem Mesh zu ermöglichen und ein optimales Kühlergebnis zu erzielen. Für die DIY-Kühlung passt auch ein kundenspezifischer LCS-Radiator bis zu 399 mm mit der rechten Radiatorhalterung; außerdem ist an der Unterseite des Gehäuses eine Lüfterhalterung angebracht, die nicht nur vertikal oder horizontal installiert werden kann, sondern auch zwei 120-mm-Lüfter oder einen zusätzlichen Radiator aufnehmen kann, um das individuelle LCS-Setup noch auffälliger zu gestalten.

Verbessern Sie die visuellen Effekte Ihres PCs mit dem 3.9″ LCD-Panel-Kit

Um die visuellen Effekte Ihres PCs auf das nächste Level zu heben, können Sie auch ein optionales LCD-Upgrade-Kit an der vorderen Unterseite des The Tower 500 anbringen. Mit der TT RGB Plus-Software von Thermaltake bietet der 3,9-Zoll LCD-Bildschirm eine Fülle von anpassbaren Optionen, wie z. B. die Überwachung von Systeminformationen in Echtzeit. Auch das Umschalten in den „Wettermodus“, der das Wetter an der vom Benutzer eingestellten IP-Adresse anpasst, um das aktuelle regionale Wetter anzuzeigen, wird unterstützt. Die Benutzer können auch ihre Lieblingsbilder oder GIFs hochladen, um ihrem PC ein besonderes Flair zu verleihen und ihn einzigartig zu machen.

„Build on Our Legacy“ – In Erweiterung der klassischen Serie von The Tower haben wir die besten Funktionen des 900 und des 100 kombiniert, um Ihnen eine zusätzliche Auswahl dazwischen zu bieten. Wenn Sie von dem einzigartigen vertikalen Design der The Tower-Serie fasziniert sind oder einen Blickfang suchen, mit dem Sie Ihre beeindruckende PC-Konstruktion präsentieren können, ist der Tower 500 die perfekte Wahl!

Herausragende Eigenschaften des Thermaltake The Tower 500 Mid-Tower-Gehäuses:

Zu wenig Platz ist kein Problem mehr
Ob Sie ein Entwickler, Enthusiast, Gamer oder einfach nur ein normaler Benutzer sind, der Tower 500 wurde für Sie entwickelt.
Nach dem Vorbild unseres legendären Super-Gehäuses Tower 900 wurde der Tower 500 mit dem Ziel entwickelt, alle wichtigen Funktionen zu übernehmen und gleichzeitig den Platzbedarf zu minimieren. Darüber hinaus bietet der Tower 500 zusätzliche Unterstützung für einen All-In-One-Flüssigkeitskühler, für ein E-ATX-Motherboard (max. 12 „x 12“) oder ein ATX-Motherboard. Benutzer können sich ihren PC so zusammenstellen, wie sie möchten.

Erstellen und präsentieren Sie Ihren Traum-PC
Der vielseitige Innenraum des Tower 500 ist so konzipiert, dass er sowohl für All-in-One- als auch für kundenspezifische Flüssigkeitskühlungslösungen geeignet ist. Er verfügt über drei 4 mm starke Hartglasscheiben an der Vorderseite und an den Seiten, die gleichzeitig als Schutz dienen und die perfekte Präsentation Ihrer internen Komponenten ermöglichen.

Optisch ansprechend, völlig interaktiv
Maximieren Sie die visuellen Effekte Ihres Tower 500, indem Sie ihn mit unserem optimalen LCD-Panel-Kit aufrüsten. Das 3,9″ LCD-Display ermöglicht Ihnen die Überwachung von Echtzeit-Informationen und das Hochladen beliebiger Bilder oder GIFs, um mit der TT RGB Plus 2.0-Software für zusätzliches Flair zu sorgen. Außerdem können Sie damit mit den Kühlkomponenten interagieren, die mit denselben LCD-Displays ausgestattet sind. Die neueste Version enthält einen Klimamodus und einen Zeitmodus, um die Nutzung unserer LCD-Displays zu erweitern.

Starke Kühlleistung für 360-mm-AIOs
Die beiliegende Radiatorhalterung kann auf der rechten Seite installiert werden und bietet Platz für einen 360-mm-All-in-One-Radiator oder einen LCS-Radiator bis zu 399 mm. Der Platz reicht für eine Push-Pull-Konfiguration aus, bei der insgesamt sechs Lüfter auf dem Radiator installiert sind, um extreme Leistung zu erzielen. Die rechte Seitenwand kann auch um 180 Grad gedreht werden, um eine direkte Wärmeabfuhr aus dem Mesh zu ermöglichen und die Belüftung weiter zu verbessern.

Verabschieden Sie sich von Hitzestau
Das vertikale Design der Tower-Serie nutzt einen Kamineffekt, um die Wärme vertikal zu leiten. Mit dem neu konzipierten thermischen Design des Tower 500 können Sie unbesorgt eine extreme Systemleistung erzielen.

Wir haben alles getestet, damit Sie es nicht tun müssen
Bei Thermaltake werden unsere Produkte stets unter den härtesten Bedingungen getestet, um die Produktqualität sicherzustellen. Die Tower 500-Produkte wurden bei 100 % Volllast mit der zum Zeitpunkt des Tests leistungsstärksten CPU, GPU und Hauptplatine getestet.

Hervorragender Luftstrom und unglaubliche Leistung
Die Wärmebilder wurden während der thermischen Tests aufgenommen. Wie Sie auf den Fotos unten sehen können, haben wir bei der Entwicklung dieses Gehäuses darauf geachtet, dass die Kaltlufteinlässe und Warmluftauslässe gut entwickelt sind, damit die Innentemperatur jederzeit niedrig und stabil bleibt.

2 leistungsstarke, vorinstallierte Lüfter
Die 2 vorinstallierten 120-mm-Lüfter auf der Rückseite wurden bewusst gewählt, um die Kühlleistung zu verbessern und eine Überhitzung von CPU und GPU zu verhindern.

Wählen Sie die Art der Installation
Der Tower 500 verfügt über eine neue Lüfterhalterung, die entweder vertikal oder horizontal installiert werden kann, um 2 zusätzliche 120-mm-Lüfter oder einen 240-mm-Radiator unterzubringen.

Reinigung leicht gemacht
Das Gehäuse ist mit sieben magnetischen, leicht abnehmbaren Partikelfiltern ausgestattet, die Staub und Schmutz fernhalten. Der Schnelllösemechanismus macht die Reinigung einfach und unkompliziert und gibt dem Benutzer mehr Freiheit, während er weniger Zeit für die Wartung aufwenden muss.

Wie viel Speicherplatz Sie benötigen, liegt ganz bei Ihnen
Die mitgelieferte Festplattenhalterung für 3,5″- oder 2,5″-Festplatten kann erweitert werden, um bis zu acht 3,5″-Festplatten oder vier 3,5″-Festplatten und acht 2,5″-SSDs platzsparend zu montieren.

Alles, was Sie brauchen, befindet sich an einem Ort
Vier USB 3.0-Anschlüsse und ein USB 3.2 Gen 2 Typ-C befinden sich an der Oberseite, um bei Bedarf direkten Zugriff zu ermöglichen.

DMD: Demontierbares modulares Design
Keine unerreichbaren Schraubenecken oder Lücken mehr. Die Installation kann mit unserem zerlegbaren modularen Design ein Kinderspiel sein.

Verfügbarkeit, Garantie und Preisgestaltung

Das The Tower 500 Mid-Tower-Gehäuse von Thermaltake ist über das weltweite Thermaltake-Netzwerk von autorisierten Händlern und Distributoren erhältlich. Es ist mit einer dreijährigen Garantie ausgestattet und wird vom weltweiten Thermaltake-Kundendienst und technischen Support unterstützt. Aktuelle Preise finden Sie auf der Thermaltake-Website oder bei Ihrem Thermaltake-Vertriebs- oder PR-Mitarbeiter vor Ort.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen