Toshiba präsentiert neue Helium-versiegelte 12TB- und 14TB-Modelle

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

Düsseldorf, 6. Dezember 2018 – Toshiba Electronics Europe GmbH kündigt neue 12TB- und 14TB-Modelle (1) in seinen Festplattenserien N300 NAS Hard Drive und X300 Performance Hard Drive an.

Die neuen 12TB- und 14TB-Modelle basieren auf einem Helium-versiegelten Design, das die Produktion von 3,5-Zoll-Laufwerken mit höherer Speicherdichte und geringerer Leistungsaufnahme ermöglicht. Durch die Laserschweißtechnologie von Toshiba und ein spezielles Gehäusedesign ist das Helium als Füllgas sicher im Laufwerk versiegelt.

Die neuen Laufwerke mit einer Umdrehungsgeschwindigkeit von 7.200rpm bieten einen 256MB großen Daten-Pufferspeicher. Sowohl die N300-NAS- als auch die X300-Modelle nutzen die fortschrittliche Stable-Platter-Technologie von Toshiba. Sie minimiert die Vibrationen durch Stabilisierung des Spindelmotors an beiden Enden und sorgt so für eine verbesserte Spurtreue und maximale Performance bei Lese- und Schreibprozessen.

Die N300-NAS-Modelle verfügen über Rotational-Vibration (RV)-Sensoren und bieten eine maximale Datentransfergeschwindigkeit von 260MB/s beim 14TB- beziehungsweise von 253MB/s beim 12TB-Modell. Mit Unterstützung von Multi-RAID-Systemen mit bis zu acht (2) HDDs sind die N300-Modelle hochskalierbar und für NAS-Konfigurationen ausgelegt, in denen steigende Datenmengen effizient für den täglichen Zugriff gespeichert werden müssen.

„Durch die Nutzung fortschrittlicher Technologien, die eine außergewöhnliche Zuverlässigkeit und Energieeffizienz bieten, und die Steigerung von Performance und Speicherkapazität bei neuen Laufwerken unterstreicht Toshiba seine Position als Innovator im Storage-Markt“, erklärt Larry Martinez-Palomo, General Manager, HDD Business Unit, Toshiba Electronics Europe.

Die N300-Serie ist konzipiert für den Einsatz in hochperformanten NAS-Anwendungen wie skalierbaren RAID-Systemen im Home-Office und in kleinen Unternehmen. Die Produkte sind im Hinblick auf Leistung, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit sowie einen 24/7-Dauerbetrieb optimiert und verfügen über eine 3-Jahres-Garantie.

Die HDDs der X300-Serie zeichnet eine hohe Performance und Speicherkapazität für professionelle Applikationen etwa in Bereichen wie Grafikdesign, Animation, Foto- und Videobearbeitung sowie PC-Gaming aus. Mit bis zu 14TB Speicherkapazität sind die neuen Laufwerke auch für schnell wachsende Spiele-Bibliotheken ausgelegt.

Verfügbar sind die neuen Modelle ab Dezember 2018. Weitere Informationen und detaillierte Spezifikationen zu den Consumer-HDD-Storage-Produkten finden sich unter https://www.toshiba-storage.com.

###

(1) Ein Gigabyte (1GB) entspricht 10 hoch 9 = 1.000.000.000 Bytes in Zehnerpotenzen und ein Terabyte (1TB) entspricht 10 hoch 12 = 1.000.000.000.000 Bytes in Zehnerpotenzen. Ein Betriebssystem hingegen weist Speicherkapazitäten in Zweierpotenzen aus (1GiB = 2 hoch 30 = 1.073.741.824 Bytes und 1TiB = 2 hoch 40 = 1.099.511.627.776 Bytes) und zeigt deshalb weniger Speicherplatz an. Der tatsächlich verfügbare Speicherplatz (einschließlich verschiedener Beispiel-Dateien) ist abhängig von File-Größe und -Format, Einstellungen, Software und Betriebssystem wie Microsoft-Betriebssystem und vorinstallierten Software-Applikationen oder Medieninhalten. Die tatsächlich formatierte Speicherkapazität kann abweichen.

(2) Zur Ermittlung der Anzahl der unterstützten Festplattenschächte sollte der Solution-Provider kontaktiert werden, da die Kompatibilität mit dem Host-Gerät vom RAID-System abhängt.

* Die Informationen in diesem Dokument, einschließlich der Produktpreise und -spezifikationen, des Inhalts der Dienstleistungen und der Kontaktinformationen, sind aktuell und gelten zum Zeitpunkt der Ankündigung als korrekt, können sich jedoch ohne vorherige Ankündigung ändern.

* Firmennamen, Produktbezeichnungen und die Namen der Dienstleistungen können Warenzeichen ihrer jeweiligen Unternehmen sein.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben