Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

XPG wird auf CES zum ersten Mal komplettes Line-Up an Gaming-Ausrüstung präsentieren!

Erstmalig erweitern ab sofort auch Gaming PCs und Monitore das XPG-Portfolio. Entwickelt in Zusammenarbeit mit Intel, kommt das 15.6” Zoll XENIA Notebook mit einem Full HD IPS Display, dem neuesten Intel® Core™ i7 Prozessor der 9. Generation sowie XPG’s eigener, preisgekrönter SX8200 Pro M.2 Lösung.

Desktop-Spieler können sich auf den XPG GAIA Mini PC freuen, der ebenfalls in Zusammenarbeit mit Intel erschaffen wurde und ein kompaktes 5-liter Chassis, einem austauschbaren PCI Slot für Karten mit bis zu 8” Zoll und einem 500 Watt 80 PLUS® Platine zertifiziertem Netzteil. 

Der neue XPG PHOTON ist ein IPS 27” Zoll Bildschirm mit augenschonender Vivid Color® Display-Technologie, die erstmals in einem Gaming-Monitor zum Einsatz kommt. Diese neue Technologie reduziert die Belastung der Augen beim Spielen im Dunkeln, indem schädliches blaues Licht eliminiert wird. Die Technologie kann zwischen einem breiten Farbspektrum tagsüber und einem erstaunlichen, farbenfrohen Nachterlebnis wechseln.

PC-Komponenten

XPG VOLTA Vertical Full Tower Chassis – konstruiert für den ultimativen Gamer

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an! Dieser übergroße Tower verfügt über eine vertikale Luftströmung in einem klaren, stilvollen, zylindrischen Design, das hochwertige Metalloptik mit Glas- und RGB-Effekten kombiniert. Das Gehäuse ist serienmäßig mit vier Mehrwegerädern ausgestattet. Der großzügige Innenraum beherbergt E-ATX-Motherboards, drei Grafikkarten in Maximalgröße und mehrere Radiatoren auf einem praktischen Schiebefach.

XPG SSDs & DRAM

Auch das komplette DRAM- und SSD-Line-Up kann am Stand bestaunt werden – darunter drei neue Konzept-PCIe Gen4 SSDs (SAGE, INDIGO und PEARL) mit Lese-/Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 7000/6000 MB/s sowie Unterstützung von NVMe 1.4 und den neuesten AMD Plattformen – ideal für Gamer und Kreative sowie für 5G-Anwendungen. Außerdem stellt XPG auf der CES die SU630 und SX8100 SSDs vor, beide mit bis zu 4TB Kapazität. Sie bieten eine Schreibleistung von bis zu 2000 MB/s. Ebenfalls vor Ort zu begutachten sind außerdem zwei neue Konzept-RGB DRAM Module (XPG DARKMOON und XPG SYDYRU) mit Frequenzen bis zu 4800MHz und Kapazitäten bis zu 32GB. 

0
Schlagworte: