Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

ADATA HD830 und XPG SPECTRIC D80 gewinnen renommierten Red Dot Design Award

zwei Produkte von ADATA Technology, dem führenden Hersteller von leistungsstarken DRAM-Modulen, NAND-Flash-Produkten und mobilem Zubehör, werden jetzt mit dem renommierten Red Dot Design Award 2019 für herausragendes Design ausgezeichnet. Die Preisträger sind die extrem robuste externe Festplatte ADATA HD830 und das hybridgekühlte RGB-DDR4-Speichermodul XPG SPECTRIX D80.

ADATA HD830 Externe Festplatte – praktisch unverwüstlich

Die externe Festplatte HD830 ist extrem robust und kann Stürze aus bis zu 1,22 Metern überstehen. Eine dreilagige Konstruktion bietet kompletten Schutz von innen und außen, einschließlich eines robusten äußeren Silikongehäuses, eines stoßdämpfenden Puffers und einer gepolsterten Halterung, die den Antrieb fest an seinem Platz hält. Das Aluminiumgehäuse der HD830 ist nicht nur in der Lage, Stürze und stumpfe Krafteinwirkung zu überstehen, sondern kann auch 3000 kg Abwärtsdruck aufnehmen, was in etwa dem Gesamtgewicht von drei Kleinwagen entspricht.

Das widerstandsfähige Aluminiumgehäuse der HD830 ist mit einer stark gerillten, sandgestrahlten Oberfläche und zwei stabilen Seitensäulen ausgestattet, die der Festplatte einen martialischen, rüstungsähnlichen Look verleihen. Die HD830 verfügt außerdem über eine Speicherkapazität von bis zu 5 TB.

XPG SPECTRIX D80 DDR4 RGB Memory – weltweit erstes Speichermodul mit Hybridkühlung

Der SPECTRIX D80 ist der weltweit erste DDR4-RGB-Speicher mit einem hybriden flüssigkeits- und luftbasierten Luftkühlsystem. Er kombiniert einen Flüssigkühlkörper, der mit einer nicht leitenden Flüssigkeit hermetisch abgeriegelt ist, mit einem Aluminiumkühlkörper zur Bereitstellung effektiver Kühlung.

Der DDR4-RGB-Speicher ist nicht nur funktional, sondern dank der vollständig beleuchteten Flüssigkeit auch optisch ein wahrer Hingucker. Benutzer können die Lichteffekte anpassen, indem sie z.B. Muster, Impulsgeschwindigkeit und Beleuchtungsintensität einstellen können. Die Lichtsteuerung erfolgt intuitiv mit der XPG RGB Sync App, man kann aber auch eine vorhandene RGB-Beleuchtungssoftware anderer Mainboard-Hersteller verwenden.

Spectrix D80 mit Weltrekord!

Anfang des Jahres gab ADATA bekannt, dass der D80 auf eine Frequenz von 5584 MHz übertaktet wurde – ein neuer Rekord. Der Meilenstein wurde mit einem Intel® Core i9-9900K Prozessor und MSI MPG Z390I GAMING EDGE AC Mainboard in einer LN2-gekühlten Konfiguration erreicht.

S
Krasse Sache :)
S