ADATA kündigt EMIX H20 Headset und INFAREX M20 Mouse an

Taipei, Taiwan – 14. Februar 2019 – ADATA® Technology, einer der führenden Hersteller von Hochleistungs-DRAM-Modulen, NAND-Flash-Produkten und mobilem PC-Zubehör, erweitert sein Gaming-Portfolio und kündigt mit dem XPG EMIX H20-Headset und mit der INFAREX M20 Mouse zwei leistungsstarke Peripherie- Produkte für ein intensives Spiele-Erlebnis an.

XPG EMIX H20 Headset: Verbesserte Positionsgenauigkeit und akustische Immersion
Ein möglichst genaues Situationsbewusstsein ist ein entscheidender Vorteil auf dem digitalen Schlachtfeld. Der virtuelle 7.1-Surround-Sound des EMIX H20 hilft dem Benutzer, sein Umfeld detailliert wahrzunehmen, Verbündete zu identifizieren und den Kontrahenten immer einen Schritt voraus zu sein. Seine 50-mm-High-Fidelity-Treibern erzeugen einen kristallklaren Klang: Hohe Reichweite, ausgezeichnete Präzision und ausgewogener Bass gewährleisten ein vollständiges akustisches Eintauchen in das Spiel.

Extrem leichtes Design, anpassbares Mikro und RGB Beleuchtung
Neben immersiver Sound-Qualität ist Komfort einer der wichtigsten Aspekte eines hochwertigen Gaming Headsets – besonders für Gamer, die regelmäßig für mehrere Stunden am Stück zocken. Das EMIX H20 sitzt dank seines leichten und dennoch stabilen Designs auch nach intensiven, ausgeprägten Gaming-Sessions noch angenehm auf den Ohren, während das anpassbare Mikrofon jederzeit eine klare und präzise Kommunikation mit den Mitspielern ermöglicht. Für die richtige Stimmung sorgt die farbenfrohe RGB-Beleuchtung, die sich ebenso wie die Lautstärke des Mikrofons bequem über den Regler steuern lässt.

XPG INFAREX M20 Gaming Mouse mit langlebigen OMRON-Switches
Ein weiteres Peripherie-Highlight von XPG ist die brandneue INFAREX M20 Gaming Maus: Ihre hochwertigen, reaktionsschnellen OMRON Switches gewährleisten schnelle Reaktion und effiziente Performance. Mit einer Tastenhaltbarkeit von bis zu 20 Millionen Klicks ist sie ein gleichermaßen langlebiger wie verlässlicher Partner Partner für ausgedehnte Gaming-Sessions. Über die fünfstufige DPI-Einstelltaste lässt sich die Cursorempfindlichkeit von 400 auf 5.000 DPI ändern – für optimale Kontrolle in jeder Situation. Weitere Pluspunkte sind das pulsierende, leuchtende XPG-Logo für angenehme RGB-Beleuchtung sowie ein Scroll-Rad und Grip-Streifen für ausgewogenen Komfort und verbesserte Kontrolle. Alle Bewegungen, einschließlich Anheben der Maus und Bewegen über das Mauspad, erfolgen schnell, leicht und präzise.

Die UVP für das neue XPG EMIX H20 Gaming Headset liegt bei 49,99 €, die INFAREX M20 Mouse wird 34,99 € (UVP) kosten. Beide Geräte werden im Laufe der ersten Jahreshälfte 2019 bei ausgewählten E- und Retailern verfügbar sein. Weitere Informationen sind bei XPG bzw. ADATA zu finden.

1 Kommentar

Einen Kommentar schreiben