AMD Radeon VII: 3D Mark und Final Fantasy XV- Benchmarks gesichtet

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

Es sind neue Benchmarks der kommenden AMD Radeon VII Grafikkarte aufgetaucht. Schauen wir uns die beiden Balkendiagramme an, erkennen wir leicht, dass AMD zwar den Kampf mit der RTX 2080 noch nicht aufnehmen kann, jedoch gegenüber der RTX 2070 einige Punkte gut gemacht hat.


Die Radeon VII erzielt laut Tum Apisak 27400 Punkte im FireStrike-Test, 13400 auf der FireStrike Extreme-Bank, 6800 im FireStrike Ultra-Test und schließlich 8700 Punkte im Time Spy. Wenn man sich die Datenbank von 3D Mark ansieht, scheint es, dass die werkseitig übertakteten RTX 2080-Grafikkarten in der Regel etwa 27000 Punkte auf der FireStrike-Basis und 6400 Punkte auf den FireStrike Ultra-Tests erzielen, was bedeutet, dass zumindest in diesem synthetischen Szenario die Grafikkarte von AMD einen Sieg einfährt.

Die Ergebnisse tauchten auch für den integrierten Benchmark von Final Fantasy XV auf, wo die Tabellenergebnisse mehr als gedreht werden, jedoch mit AMDs Radeon VII, die nur 300 Punkte höher als die RTX 2070 Grafikkarte und 1200 Punkte niedriger als der RTX 2080 liegt. AMD will, dass sie mit dem Standard-Preset bei einer Auflösung von 2560 x 1440 konkurrenzfähig bleibt.



Quelle: AMD Radeon VII 3D Mark, Final Fantasy XV Benchmarks Surface – Beats and Loses to RTX 2080

Teilen.

Einen Kommentar schreiben