Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

AMD Ryzen 9 5980HX und Ryzen 7 5700G Zen 3 CPUs auf USB-IF vorgestellt

AMD hat seine Zen-3-basierte Ryzen-5000-Desktop-Prozessorfamilie Ende 2020 veröffentlicht und das Unternehmen wird bald seine Ryzen-5000-Mobilprozessoren vorstellen, vermutlich nächste Woche auf der CES 2021. Zwei neue Prozessoren wurden jedoch an einem untypischen Ort enttarnt: auf der USB-IF.

Bei den beiden Prozessoren handelt es sich um den AMD Ryzen 7 5700G und den Ryzen 9 5980HX. Es gibt leider keine Spezifikationen zu den einzelnen Produkten, obwohl wir davon ausgehen, dass der Ryzen 7 5700G ein Desktop-basierter Cezanne Zen 3 Prozessor mit integrierter GPU ist. Basierend auf dem, was wir über die mobilen Versionen des Cezanne wissen, wird dies wahrscheinlich ein 8-Kern/16-Thread-Prozessor sein. Der Ryzen 7 5700G wird wahrscheinlich auf OEM-Systeme beschränkt sein und vielleicht in begrenzten Stückzahlen an Verbraucher gehen, die nach einer einigermaßen leistungsfähigen APU verlangen.

Was den Ryzen 9 5980HX betrifft, so ist dieser ein wenig eigenartiger. Wir haben bereits Hinweise auf den unangekündigten Ryzen 9 5900H, 5900HS und 5900HX gesehen. Der Ryzen 9 5900HX ist ein beeindruckender 8-Kern/16-Thread-Prozessor mit einem Basistakt von 3,3 GHz und einem Boost-Takt von 4,6 GHz im ASUS ROG Zephyrus (GX551QS) Gaming-Laptop. Es ist zu vermuten, dass der Ryzen 9 5980X das Flaggschiff im mobilen Bereich sein wird, mit einer höheren Leistung als der Ryzen 9 5900HX.

Der Ryzen 9 5900HX hat bereits Single-Core- und Multi-Core-Scores von 1.429 bzw. 6.912 im Geekbench erzielt, daher sind wir gespannt, welche Zahlen der Ryzen 9 5980HX erreichen kann. Könnte die eigenartige Namensgebung bedeuten, dass mehr Kerne im Spiel sind; vielleicht ein 12-Kern/24-Thread-Monster? Nur die Zeit wird es zeigen.


Quelle: AMD Ryzen 9 5980HX And Ryzen 7 5700G Zen 3 CPUs Outed By USB-IF | HotHardware

0