ASUS AiMesh – ab sofort verfügbar

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

Ratingen,   – Das kostenlose Router-Update verbindet mehrere ASUS-Router und ermöglicht so ein umfassendes WLAN-System für den gesamten Haushalt. Der Nutzer des Mesh-Systems profitiert sowohl von einer sehr guten Performance als auch von einer erhöhten Flexibilität.

– Das kostenlose Firmware-Update für ausgewählte Router von ASUS ermöglicht es, schnell und einfach ein starkes und flexibles WLAN-System für den gesamten Haushalt einzurichten.
– Sehr einfache Konfiguration per Mobile- oder Web-App, wahlweise eine oder mehrere SSIDs und Zugriff auf alle bestehenden Router-Features
– Die vereinten Fähigkeiten mehrerer ASUS Router erzielen mit AiMesh die perfekte WLAN-Abdeckung, besonders hohe Übertragungsgeschwindigkeit sowie unterbrechungsfreies Roaming

ASUS stellt heute AiMesh vor, ein kostenloses Feature-Upgrade für kompatible Router. Es vereint einzelne Router zu einem starken WLAN-System für Zuhause und lässt sich sehr einfach einrichten.

AiMesh übertrifft den Funktionsumfang vieler WLAN-Komplettsysteme, die als Mesh-Netzwerke im Paket angeboten werden. Im Gegensatz zu Systemen, die als festes Paket angeboten werden, arbeitet AiMesh als Erweiterung für bestehende Router und lässt sich komplett individuell zusammenstellen. Damit kann jeder Anwender sein eigenes Netzwerk maßschneidern und an seine persönlichen Bedürfnisse anpassen. Dabei bleiben alle Funktionen der einzelnen Router ausnahmslos bestehen. Die Konfiguration des WLAN-Systems geschieht wahlweise über die ASUS Router App für Mobilgeräte oder über das ASUSWRT Web-Interface.

Um AiMesh nutzen zu können, benötigen die verwendeten Geräte lediglich ein einfaches und kostenloses Firmware-Update. AiMesh verbindet auch unterschiedliche Modelle miteinander, sodass jeder Nutzer ein optimales Mesh für seine Voraussetzungen und sein Buget erstellen kann. Außerdem ist eine Erweiterung mit neueren Modellen möglich, ohne bereits vorhandene Router austauschen zu müssen.

Mit AiMesh fügt ASUS ein weiteres Feature-Set zu seiner preisgekrönten Router-Familie hinzu und bietet so neue Möglichkeiten für ein einzigartiges und individuelles WLAN.

PERFEKTE NETZABDEKUNG UND SCHNELLE DATENÜBERTRAGUNG
In der Regel sind herkömmliche WLAN-Mesh-Netzwerke dafür ausgelegt, die Netzabdeckung zu verbessern, oft werden dabei aber die Übertragungsgeschwindigkeiten vernachlässigt. AiMesh geht keine Kompromisse ein und eignet sich damit auch optimal für besonders große Haushalte und Enthusiasten, die stets die beste Leistung brauchen.

ASUS-Router sind für ihre hervorragenden Übertragungsraten bekannt. Mit AiMesh werden diese zu einem unschlagbaren WLAN-System aufgewertet. In Labortests konnten mit dem aktuellen Dual-Band-Router RT-AC86U WLAN-Geschwindigkeiten gemessen werden, die 5,5-mal höher waren als die eines Dualband Tri-Hub Mesh-Systems.

Alle ASUS-Router arbeiten mit speziellen Antennen, die neben einer sehr guten Signalstabilität auch eine besonders große Reichweite bieten. Selbst weit entferne Bereiche des Haushaltes können damit in das Netzwerk integriert werden. In Kombination mit dieser hochperformanten Hardware ermöglicht AiMesh ein besonders schnelles, stabiles Netzwerk für den kompletten Haushalt, das selbst die höchsten Anforderungen erfüllt. 4K/UHD-Videostreams oder Online-Games können mit einem solchen Netzwerk selbst in weit entfernten Bereichen der Wohnungen ohne Einschränkungen genutzt werden.

UNGESCHLAGENE FLEXIBILITÄT
Die meisten Komplettsysteme sind an eine einzige SSID gebunden, während AiMesh den Nutzer entscheiden lässt, ob eine SSID für das gesamte Netzwerk verwendet werden soll oder je eine separate SSID für jedes WLAN-Band. Auf diese Weise entstehen viele Freiheiten, die zahlreichen Anwendungen zugutekommen. Beispielsweise kann das 5-Gigahertz-Band dediziert für Gaming-Geräte oder den Smart-TV verwendet werden.

AiMesh ist dafür optimiert, dem Anwender eine größtmögliche Flexibilität zu bieten, um jedes gewünschte Szenario zu ermöglichen. Der Funktionsumfang der einzelnen Router bleibt mit dem Firmware-Update vollständig erhalten – darunter AiProtection, Adaptive QoS und Parental Control. Außerdem werden alle Funktionen des primären Routers mit allen Geräten im WLAN-System unabhängig von den einzelnen Modellen geteilt.

Die Einrichtung ist ebenso einfach wie flexibel. Der Nutzer kann entscheiden, ob er das Netzwerk über die intuitive, mobile ASUS Router App konfigurieren möchte oder das Web-Interface ASUSWRT nutzt. Alle Einstellungen werden zentral gesteuert und mit allen Routern im AiMesh-Netzwerk synchronisiert.

VERFÜGBARKEIT UND PREIS
AiMesh ist ein kostenloses Firmware-Update für ausgewählte Router von ASUS und ist ab sofort weltweit verfügbar. Derzeit werden folgende Router unterstützt: RT-AC68P, RT-AC68U, RT-AC68UF, RT-AC68W, RT-AC68R, RT-AC68U V2, RT-AC1900, RT-AC1900P, RT-AC86U, RT-AC2900, RT-AC88U, RT-AC3100. Die Router RT-AC5300, ROG Rapture GT-AC5300 sowie die Serien Blue Cave und Lyra folgen später. Für eine aktuelle Liste mit allen unterstützten Routern, besuchen Sie www.asus.com/AiMesh. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben