Aktuelle Tests & Specials auf Hardware-InsideMainboards

Update: Asus Crosshair VI Hero im Test

Verpackung und Lieferumfang:

[​IMG] [​IMG]

Geliefert wird das Crosshair VI Hero in den typischen ROG Farben schwarz-rot-silber. Auf der Verpackung finden wir oben in der rechten Ecke die Republic of Gamers Bezeichnung. Fast mittig finden wir den Mainboard Namen und in der unteren linken Ecke sehen wir, dass es sich um ein Asus X370 Mainboard handelt. Auf der Rückseite finden wir genauere Spezifikationen und eine Abbildung des Motherboards.

[​IMG]

Die Verpackung lässt sich nicht wie andere Kartons öffnen, denn hier wird der Karton aufgeklappt und arretiert wie auf dem Bild zu sehen ist. Durch die durchsichtige Abdeckung können wir das Mainboard erkennen und im Deckelinneren steht „Welcome to the Republic“.

[​IMG]

Unter dem Mainboard finden wir das Zubehör. Hier liefert Asus neben den typischen Zubehör wie zum Beispiel SATA Kabel oder einer Treiber CD auch zahlreiche Aufkleber.

Im Zubehör enthalten sind:
– Bedienungsanleitung
Asus Q-Shield
– 4x SATA 6Gb/s-Kabel
– M.2 Schrauben
– Treiber CD
– 1x SLI HB Brücke
– Große ROG Sticker
– Q-Connector
– 10-in-1 ROG Kabel Label
– Verlängerungskabel RGB LED (80 cm)
– 3D Druck Befestigungsschrauben
– ROG coaster(s)

P
  • P
    Phil15ipp
  • 4. Juni 2017
Geiles board
Kleines Update: Die Lüfter können wir jetzt mit dem neusten Bios auf 20% runter regeln.
testet ihr auch den nachfolger?
https://www.eteknix.com/asus-rog-introduces-ryzen-crosshair-vi-extreme-motherboard/
Ich denke das wir das nicht machen werden. Die Prioität wird jetzt erstmal auf Skylake X gesetzt.

Das Extreme sieht natürlich auch super aus und bietet noch paar Features mehr.
S