Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Cannon: Antecs neuer Tower bietet Platz für zwei separate Flüssigkeitskühlkreisläufe

Rotterdam, Niederlande, 25. Mai 2022 ¬– Antec Inc., führender Anbieter von Hochleistungs-Computerkomponenten und Zubehör für den Gaming-, PC-Upgrade- und Do-It-Yourself-Markt, präsentiert das neueste Full-Tower-eATX-Gaming-Gehäuse: das Cannon. Das Gehäuse ist ab sofort ab 495€ (empfohlener Verkaufspreis inkl. MwSt.) im Handel erhältlich.

Das Open-Air-Gaming-Gehäuse aus Aluminiumlegierung, schlichter Optik und variationsreichem Layout misst 604 x 261 x 481 mm (TxBxH) und erfüllt problemlos die Anforderungen einen PC und Gaming-Enthusiasten. Die Cannon bietet Platz für zwei separate individuelle Flüssigkeitskühlkreisläufe, die gleichzeitig installiert werden können. Dieses Layout bietet einen besonders hohen Kühlstandard für GPU und CPU. Die vielfältigen Konfigurationen bieten High-End-PC-DIY-Anwendern viele Optionen, um ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.

In den Fokus eines jeden Builds rückt die verbaute Grafikkarte, die wahlweise seitlich oder direkt in der Front montiert werden kann und je nach Position die Blicke auf sich lenkt. Für den perfekten Sitz lässt sich das dort angebrachte GPU-Bracket in der Höhe verstellen und auch die Front-Panel-Tiefe lässt sich anpassen. Wer sich gegen eine seitliche Montage der Grafikkarte entscheidet, kann an deren Stelle eine Wasserpumpe für eine Custom-Wasserkühlung anbringen. Das Cannon verfügt über gut verarbeitete Panelkanten und Snap-In-Panels, alle aus Aluminiumlegierung und CNC-gefertigt Es unterstützt bis zu 3 x 360-mm-Radiatoren gleichzeitig. Es lassen sich maximal vier Kühlkörper installieren oder alternativ sechs Lüfter platzieren.

Das Gehäuse unterstützt e-ATX-, ATX-, Micro-ATX- und Mini-ITX-Motherboards und ist mit High-End-GPUs wie dem ASUS STRIX 3090 oder dem MSI 3090 SUPRIM X kompatibel. Um ein aufgeräumtes Erscheinungsbild zu schaffen, ist der Platz für das Kabelmanagement in der Mitte und am Boden des Gehäuses gut durchdacht. Ein PCI-E 4.0 Riser-Kabel enthalten.
Für weitere Informationen folgen Sie uns bitte auf Facebook und besuchen Sie unsere Website www.antec.com.

* Bei den mit (*) markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Von Käufen, die über einen solchen Link durchgeführt werden, erhält HardwareInside eine Provision. Zuletzt aktualisiert am 13. Juli 2024 um 13:18 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Seelenwolf
25 Tage zuvor

Benutze immer noch das Striker, geiles Teil.
Schade, dass das Antec Cannon niemand gebraucht verkauft, neu doch echt zu teuer.