Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Corsair veröffentlicht Vengeance LPX DDR4-4600 16GB Arbeitsspeicher

Corsair, der weltweit führende Hersteller für PC-Komponenten und Hochleistungs-Gaminghardware gibt bekannt, dass es ein sehr schnelles Arbeitsspeicher Kit geben wird. Der VENGEANCE LPX 16GB (2x8GB) läuft mit 4,600MHZ und wurde von dem Bekannten Mainboard-Hersteller ASRock mitentwickelt. Sie sind für die Intel X299 Plattformen und deren Core X-Prozessorserie optimiert und können mit nur einem Klick ihr volles Potential ausschöpfen.

Die Performance-Timings liegen bei CL19-26-26-46 bei 1,5V und ist damit für Enthusiasten und Übertakter geeignet, aber auch für all jene, die ihre Systemleistung pushen wollen. Damit aber nicht genug. Die Kapazität der Riegel ist nicht mit 16GB beendet. Corsair bringt unter anderem die folgenden Modelle auf den Markt:

  • 32GB (4x8GB) @ 4,133MHz
  • 64GB (8x8GB) @ 4,200MHz
  • 32GB (2x16GB) @ 4,000MHz
  • 128GB (8x16GB) @ 3,800MHz

Unterstützend werden diese Modelle mit einer lebenslangen Garantie (In Deutschland auf 10 Jahre beschränkt) und weltweitem Support ausgestattet sein.

Verfügbarkeit
Die VENGEANCE LPX DDR4 4,600MHz werden ab dem 21. September weltweit bei autorisierten Händlern zur Verfügung stehen oder können direkt über www.corsair.com bezogen werden.

Quelle: Corsair Announces Vengeance LPX DDR4-4600 16GB Memory

 

Die VENGEANCE LPX DDR4 4,600MHz werden ab dem 21. September weltweit bei autorisierten Händlern zur Verfügung stehen oder können direkt über www.corsair.com bezogen werden.

Quelle: Corsair Announces Vengeance LPX DDR4-4600 16GB Memory