Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Das innovative WLAN-Mesh ASUS Lyra ist jetzt erhältlich

Ratingen, 21.06.2017 – Das neue erweiterbare WLAN-Mesh-System Lyra ist ab sofort verfügbar. Lyra sorgt für optimalen WLAN-Empfang im gesamten Haus, lässt sich auch ohne Vorwissen einfach per App einrichten und sichert zuverlässig alle Geräte im Heim-WLAN ab.

Das Lyra-Set besteht aus drei Elementen, den Lyra Spots: Der erste Spot wird per Netzwerkkabel mit dem Provider-Modem verbunden. Die anderen beiden lassen sich einfach im Haus aufstellen und kabellos über die intuitiv bedienbare Lyra-App einrichten. Die drei Lyra Spots verbinden sich untereinander mit einem separaten 5-GHz-WLAN, das ausschließlich für die Kommunikation zwischen den Spots genutzt wird und dementsprechend störungssicher ist.

Darüber hinaus stehen dem Anwender ein 2,4-GHz-Band für ältere Endgeräte und ein weiteres modernes 5-GHz-WLAN zur Verfügung. Sollte ein Gerät über einen anderen Lyra Spot  besser erreicht werden, wird die Verbindung unterbrechungsfrei gewechselt. Band-Steering entscheidet automatisch, mit welcher Frequenz ein Gerät am besten in das Netzwerk eingebunden wird. Obwohl mehrere Lyra-Spots verwendet werden, bleibt der Name des WLANs immer gleich – auch, wenn das System erweitert wird. Eine manuelle WLAN-Auswahl, wie man es beispielsweise beim Wechsel zwischen Router und Repeater kennt, ist daher mit Lyra nicht nötig.

Die aktuelle Firmware unterstützt bis zu fünf Lyra Spots. Je nach Umgebungsszenario kann die Anzahl erhöht werden, um die WLAN-Reichweite und den Datendurchsatz noch weiter zu verbessern. Die beiden verfügbaren Systeme Lyra (Tri-Band) und Lyra-Mini (Dual-Band) sind untereinander kompatibel.

Neben der optimalen WLAN-Abdeckung und dem einfachen Setup bietet Lyra viele weitere nützliche Funktionen, um den Alltag zu erleichtern. So kann für jeden Nutzer eine maximale Nutzungszeit eingerichtet werden. Inhalte, die beispielsweise für Kinder nicht angemessen sind, werden bei Bedarf einfach blockiert. Zudem lassen sich Statistiken über häufig genutzt Apps einsehen. Für den Rundumschutz sorgt ASUS AiProtection powered by Trend Micro. Die Sicherheitssoftware sitzt direkt im Router schützt so alle Geräte im WLAN. Das ist besonders wichtig, da SmartTVs, Spielekonsolen und weitere Smart-Home-Geräte im Gegensatz zu PCs und Smartphone normalerweise keine eigenen Sicherheitsfunktionen bieten und so für Hacker eine beliebte Schwachstelle sind.

Verfügbarkeit und Preis

ASUS Lyra ist ab sofort erhältlich. Die empfohlenen Verkaufspreise (inkl. MwSt.) für das Set mit drei Lyra Spots beträgt 469,95 Euro.

Technische Daten
Empfohlene WLAN Geräte Bis zu 40 (bei 3 Lyra Spots)
Empfohlen für eine WLAN-Versorgungsfläche (im Gebäude)* 360m² (bei 3 Lyra-Spots)
WLAN-Versorgungsfläche je Lyra-Spot 120m²
WLAN Geschwindigkeit 2,4 GHz (Client-Seite) 400 Mbit/s je Accesspoint
WLAN Geschwindigkeit 5 GHz (Client-Seite) 867 Mbit/s je Accesspoint
WLAN Geschwindigkeit 5 GHz (Mesh-Backbone) 867 Mbit/s je Accesspoint
Tri-Band Art Simultan
2,4 GHz Streams 2T2R
5 GHz Streams 2x 2T2R
Interne Antennen 7x
DFS Unterstützung
Übertragungstechnik MU-MIMO
Beamforming AiRadar Technik
Selbstorganisierende Mesh-Backbone
Bluetooth 4.2
Band-Steering
AP-Steering
Haupt-CPU Qualcomm
CPU Geschwindigkeit 717 MHz Quad-Core
RAM 256 MB
Flash 32 MB
WAN / LAN Ports (RJ45) 2x Gigabit
AiProtection by Trend-Micro √ mit unbegrenzter Lizenz
Firewall & Content Filter
Port-Forwarding
Auto Firmware-Update
App & Browser basierte Installation
Positionierungs-Assistent
Zusätzlicher Gastzugang
App-QoS / Client-QoS √ / √
Datenvolumen-Manager
IPv6 Unterstützung
Individueller DDNS Server
VPN Server OpenVPN / PPTP
VPN Client OpenVPN / PPTP/ L2TP
WPS Schalter
Individueller DDNS Server
Wandbefestigung √ mit 50mm Lochabstand
Netzteil AC Eingang
DC Ausgang 12V / 2A
Strombedarf (je Lyra-Spot – kein Transfer) 7,2 Watt
Strombedarf je m² WLAN-Abdeckung 60mW

 

  • Cooles Teil, solche Geräte werden wohl immer mehr.
    F