Aktuelle Tests & Specials auf Hardware-InsideSpiele PC

Die Sims 4 – Kleinkind Accessoires im Test

[nextpage title=“Einleitung“ ]Wie wir in unserem Review zu „Die Sims 4“ berichteten, bietet Electronic Arts eine Vielzahl an Erweiterungen für das Spiel an. Heute zeigen wir euch die Erweiterung „Kleinkind Accessoires“ welches einige neue Objekte für Kleinkinder mit sich bringt. Wie das genau aussieht und ob sich ein Kauf lohnt, das erfahrt ihr nun in unserem Test.

[​IMG]

Bevor wir nun mit dem Test beginnen, danken wir Electronic Arts für die freundliche Bereitstellung des Testsamples und wünschen uns für die Zukunft eine weiterhin enge und gewinnbringende Zusammenarbeit.

[/nextpage]

[nextpage title=“Details“ ]Details

Der offizielle Trailer zu „Die Sims 4 Kleinkind-Accessoires“ zeigt im Groben, worum es sich bei dieser Erweiterung handelt. Überraschungen sind nicht zu erwarten, denn wie immer Electronic Arts packt tatsächlich nur das in die Erweiterung, was der Name verspricht. Das bedeutet, dass wir mit der Erweiterung 6 neue Frisuren, etwa 30 neue Outfits und 24 neue Objekte für den Baumodus vorfinden. Vor allem die Objekte für den Baumodus sind interessant, da man sich hier auf Objekte freuen darf, die mit dem Basisspiel noch nicht so weitreichend abgedeckt sind.[/nextpage]

[nextpage title=“Test“ ]Test

[​IMG]

Wir aktivieren Das Addon „Kleinkind Accessoires“ über einen Code bei uns im Origin Client. Danach wird der zusätzliche Inhalt von den Origin Servern geladen. Zwar finden wir keine Angabe zur Downloadgröße , aber da der Download bei einer 50 MBit Leitung innerhalb von Sekunden erledigt ist, gehen wir davon aus, dass es sich um wenige Megabyte handelt. Nun starten wir das Spiel und werden mit den Satz „Willkommen bei Die Sims 4 Kleinkind-Accessoires“ begrüßt. Dazu gibt es dann einige wenige Informationen zum Inhalt des Addons.

Für den Test des Addons greifen wir auf unserer vorher erstellte Familie namens „Wilde“ zurück. Neben Eltern haben wir auch zwei Kleinkinder erstellt und diese mit der neuen Kleidung sowie den neuen Frisuren des Addons ausgestattet. Anschließend erhält das Obergeschoss zwei Kinderzimmer mit Bett und zwei Spielzimmer – beide beinhalten Teile des Addons. Draußen toben wir uns mit einem Röhrensystem und angeschlossenem Bällchenbad aus.

[​IMG]

Die obere Abbildungen zeigt alle Objekte des Addons. Insgesamt sind es 55 Objekte, 30 neue Kleidungsstücke, 24 neue Bauobjekte und 6 neue Frisuren. Dazu gesellen sich noch neue Interaktionsmöglichkeiten wie beispielsweise dem Verabreden mit anderen Eltern/Kindern zu spielen.[/nextpage]

[nextpage title=“Fazit“ ]Fazit

Für derzeit 9,99 € wird das Spiel um 55 neue Objekte bereichert. Wer gerne seine eigene Familie mit Kleinkindern in „Die Sims 4“ erstellen möchte, dem sei dieses Addon ans Herz gelegt. Die Gegenstände sind liebevoll mit den Möglichkeiten des Spiels erstellt worden und bieten einen spielerischen sowie gestalterischen Mehrwert.

[​IMG]

Pro:
+ 55 neue Accessoires
+ Neue Interaktionen
+ Noch preiswert

Kontra:

[​IMG]

Wertung: 9/10
Produktseite[/nextpage]