Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Fire TV Cube unterstützt ab sofort Bild-im-Bild-Video für Sicherheitskameras und Videotürklingeln

Kunden eines Fire TV Cube können nun Videobilder kompatibler Sicherheitskameras oder Videotürklingeln im Bild-im-Bild-Modus einblenden. Betätigt beispielsweise ein Besucher eine Ring-Videotürklingel während man eine Sendung schaut, wird jetzt oben rechts auf dem TV-Bildschirm eine Benachrichtigung angezeigt.

Mit dem Sprachbefehl „Alexa, sprich mit [Ring-Gerätename]“ kann man mit dem Besucher sprechen. „Alexa, zeig mir [Gerätename]“ vergrößert die Ansicht auf Vollbild. Der Bild-im-Bild-Modus kann mit Ring-Videotürklingeln sowie Sicherheitskameras von Ring, Nest, Wyze, Logitech und anderen Herstellern verwendet werden.

0