Gamescom 2016: MSI bietet exklusive Casemodding-Workshops an

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

Frankfurt am Main / Taipeh, 04.08.2016 Vom 17. bis 21. August findet in Köln die gamescom statt – und auch dieses Jahr werden wieder bis zu 350.000 Besucher erwartet. Natürlich ist MSI erneut mit einem eigenen Stand auf der Messe vertreten (Halle 10.2., Stand F-053). Besucher können sich schon jetzt auf drei ganz besondere Highlights freuen.

Casemodding im Fokus

Unter anderem ist MSI erstmals exklusiver Hardware-Sponsor der Deutschen Casemod-Meisterschaft (DCMM) und wird für die spektakulären 24-stündigen Livemodding-Challenges exklusiv seine Z170A GAMING PRO CARBON Motherboards zur Verfügung stellen. Am benachbarten DCMM-Stand präsentiert MSI zudem eine Reihe einmaliger Exponate bekannter europäischer Casemod-Profis. Zusätzlich haben Besucher die Möglichkeit, sich selbst als Casemodder zu versuchen und die eigene Kreativität unter Beweis zu stellen. In speziellen „Build Your Own PC“-Workshops können Teilnehmer ihren eigenen, individuellen Gaming PC inklusive Wasserkühlung zusammenstellen und gleichzeitig einen Einblick in die unterschiedlichen Komponenten eines Gaming PCs erhalten. Geleitet werden die Workshops von den bekannten deutschen Casemoddern Stefan und Martin Blass sowie dem OC-Experten Christopher Besse. Teilnehmer, die sich bis zum 14. August unter https://goo.gl/MgBZJP registrieren, erhalten einen exklusiven Gamecode für das Spiel „Total War: Warhammer“ gratis. Zum Abschluss des Workshops können sich alle Teilnehmer über ein streng limitiertes Gaming Dragon Goodie Bag freuen. Darüber hinaus winken attraktive Sachpreise der MSI Partner Corsair und Aquatuning.

Virtual Reality live vor Ort erleben

Für diejenigen, die einmal in die Welt der Virtual Reality eintauchen wollen, bietet MSI ein ganz besonderes Angebot: Mit MSI Electric City hat MSI auf Basis der Unreal Engine 4 ein hochwertiges VR-Game entwickelt, das seine Spieler durch eine virtuelle Stadt führt und dabei dank aufwendiger audiovisueller Effekte eine nahezu perfekte Illusion erschafft. Besucher können das Spiel live vor Ort an einem High-End Gaming PC testen. Der in Zusammenarbeit mit CSL und Corsair entwickelte CSL VR-Gaming X4920-Rechner verfügt neben dem neuesten MSI Z170A GAMING PRO CARBON Motherboard und einer MSI GeForce GTX 1080 GAMING X 8G Grafikkarte auch über ein brandneues Corsair Carbide-Gehäuse sowie ein leistungsstarkes Wasserkühlungssystem.

Exklusive MSI-Neuheiten

Darüber hinaus wird MSI auf der Messe zwei neue Motherboards vorstellen: ein AMD-basiertes CARBON-Modell und ein neues High-End Intel-Motherboard mit X99-Chipsatz. Das AMD-Modell ist mit USB 3.1 GEN2 TYPE-A/C Ports ausgestattet und das erste AM3+ Motherboard mit einem integrierten M.2 Slot. Das neue Intel-Modell sorgt mit der Unterstützung von fortschrittlichem ECC DIMM RAM für außerordentliche Performance und ermöglicht bei Verwendung eines Intel i7-6950X den gleichzeitigen Betrieb von Turbo M.2-, Turbo U.2- und SATA Express-Schnittstelle. Dadurch lassen sich besonders hohe Speicherkapazitäten und maximale Datentransferraten realisieren.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben