Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

GIGABYTE Server- und Workstation

Hamburg, 06.02.2019. GIGABYTE TECHNOLOGY Co. Ltd, ein führender Hersteller von Mainboards und Grafikkarten erweitert sein Angebot an Server- und Workstation- Mainboards mit den Modellen X299-WU8 und C246-WU4. Anzeige

Mit dem X299-WU8 bietet GIGABYTE ein Server- und Workstation-Mainboard mit Unterstützung für die Intel® Core™ X-Series Prozessor Familie. Das Mainboard bietet durch die Verwendung von 2x PLX8747 eine totale Bandweite von 64 PCIe Lanes welche sich auf 7 PCIe x16 Slots aufteilen. Ein gleichzeitiger Betrieb von 4 PCIe Karten mit jeweils 16 Lanes ist damit möglich. Dadurch ist es unter anderem möglich einen 4-Wege NVIDIA® SLI™ oder eine AMD CrossFireX™ GPU Konfiguration zu erstellen. Eine NVIDIA® QUADRO® Professional Grafik Unterstützung ist ebenfalls gegeben. Zusätzlich bietet das Mainboard mit Intel® i219LM + i210AT mit 25KV Überspannungsschutz 2 Lan Anschlüsse aus dem Serverbereich.

Gigabyte X299-WU8

Mit dem C246-WU4 bietet die Firma GIGABYTE ein für Intel®1151 Xeon® E Prozessoren und 9th/8th Gen. Intel® Core™ / Pentium® / Celeron® Prozessoren unterstütztes Mainboard an. Das Mainboard bietet 4 Speichersockel für ECC und non ECC Unterstützung mit einer Gesamtkapazität von bis zu 128GB. Als Grafikausgänge bieten 2 Displayportanschlüsse die Möglichkeit 2 Monitore in 4K Auflösung inkl. HDR zu betreiben. Eine Dual Intel® Server GbE LAN Unterstützung mit Intel® vPro Technologie und den Lan Chips: Intel® i210AT, i219LM vervollständigen das Layout. Das Mainboard hat eine Verfügbarkeit von min.3-5 Jahren.

Gigabyte C246-WU4

Diese vorgestellten Mainboards sind ab sofort in der selektierten Distribution und im Fachhandel erhältlich. Ab März 2019 wird es dann zusätzlich noch eine Variante im µATX Format geben, das C246M-WU4. Eine Übersicht der verfügbaren Server- und Workstation Mainboards finden Sie hier: Server-Professional-Products