Aktuelle Tests & Specials auf Hardware-InsideMainboards

GIGABYTE X299 AORUS Gaming 7 im Test

Das X299 AORUS Gaming 7 gehört bei GIGABYTE zu Mainboards der Oberklasse und bringt jede Menge Features mit sich. So verfügt es zum Beispiel über fünf PCIe-3.0-x16-Steckplätze und auch drei M.2-Schnittstellen sowie acht SATA 6GBit/s Anschlüsse. Dazu gesellen sich fünf USB-3.1-Gen2- und jeweils sechs USB-3.1-Gen1- und USB-2.0-Schnittstellen. Für den Netzwerkbereich hat das X299 Gaming 7 zweimal Gigabit-LAN und auch ein WLAN- und Bluetooth-Modul zu bieten. Was das Mainboard darüber hinaus zu bieten hat werden wir euch auf den folgenden Seiten zeigen.

[​IMG]

Bevor wir nun mit unserem Test beginnen, möchten wir uns bei unserem Partner GIGABYTE für die freundliche Bereitstellung des Testmusters, sowie für das in uns gesetzte Vertrauen bedanken.

Z
  • Z
    Zocker24
  • 2. September 2018
Sehr schöner Bericht!

Gigabyte haut zZt echt tolle Bretter auf den Markt. Die gesleevten SATA Kabel könnten ruhig mal mehr mit dazulegen ;)
<blockquote><div>Zocker24</div>Sehr schöner Bericht!<br />
<br />
Gigabyte haut zZt echt tolle Bretter auf den Markt. Die gesleevten SATA Kabel könnten ruhig mal mehr mit dazulegen ;)</blockquote>Ja sind vier Stück dabei, ich finde die auch sehr schick und schwarz passt immer.<br />
Aber da ich davon ausgehe, dass die meisten eh nur zwei bis vier zusätzliche SATA Laufwerke verbauen, denke ich, dass es ok ist.<br />
Der Fokus wurde auch sehr auf die Beleuchtung gelegt und gerade bei den neuen Brettern erübrigt sich eigentlich jegliche weitere Ausleuchtung des Gehäuses :D
Z
Das mehr war eher an die anderen Hersteller gerichtet.:p
<blockquote><div>Zocker24</div>Das mehr war eher an die anderen Hersteller gerichtet.:p</blockquote>Achso, okay - dann habe ich nichts gesagt :)
S
Gefällt mir auch sehr gut. Tolles Board!
S