Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

KIOXIA bietet PCIe 4.0 Performance für die PC-Nutzung

Düsseldorf, 16. November 2021 – Die KIOXIA Europe GmbH erweitert ihr Angebot von PCIe 4.0 Solid State Drives (SSDs) um die KIOXIA-BG5-Serie. Sie bietet im Alltag ein ausgewogenes Verhältnis von Leistung, Kosten und Energieeffizienz für Gamer und gewöhnliche PC-Nutzer. Die Geräte der Serie haben eine PCIe 64 GT/s-Schnittstelle (Gen4 x4 Lanes) und werden durch KIOXIAs BiCS-FLASH-3D-Flash-Speichertechnologie der fünften Generation beschleunigt.

Die KIOXIA-BG5-Serie gehört zu den Virtual-Multi-LUN (VML)-fähigen Client-SSDs. Sie bietet Backend-Flash-Leistung zu einem erschwinglichen Preis und ist damit eine besonders attraktive Option für eine große Bandbreite kommerzieller und privater Notebooks sowie Desktops. KIOXIA BG5 SSDs unterstützen auch die aktuellste Host-Memory-Buffer (HMB)-Technologie, um fein optimierte SSDs ohne DRAM zu realisieren. Die Geräte der BG5-Serie werden im kompakten und thermisch optimierten Single-Sided-Formfaktor M.2 2230 geliefert, der sowohl Mobilität als auch Arbeiten von zu Hause aus ermöglicht. Versionen mit Single-Sided-Formfaktor M.2 2280 sind ebenfalls erhältlich.

Die BG5-Serie von KIOXIA ist in den Speicherkapazitäten 256, 512 und 1024 Gigabyte (GB) erhältlich.

Zu den Hauptmerkmalen zählen:

  • Bis zu 3.500 MB/s sequenzielles Lesen und 2.900 MB/s sequenzielles Schreiben
  • Bis zu 500.000 IOPS beim Lesen und 450.000 IOPS beim Schreiben
  • Unterstützung der neuesten TCG-Pyrite- und Opal-Standards sowie des End-to-End-Datenschutzes, um die Sicherheit der Daten zu gewährleisten, egal ob zu Hause oder im Büro[1].
  • Zukunftsweisende Unterstützung für das NVMe-1.4-Feature-Set und grundlegende Verwaltungsbefehle über den System Management Bus (SMBus)
  • Unterstützung des Power-Loss-Notification-Signals zum Schutz der Daten bei Stromausfällen

Die BG5-Serie von KIOXIA wird ab sofort an wichtige Partner und Kunden in der Branche ausgeliefert.

Anmerkungen

[1] Die Verfügbarkeit von Sicherheits-/Verschlüsselungsoptionen kann je nach Region abweichen.

* KIOXIA definiert ein Megabyte (MB) als 1.000.000 Byte, ein Gigabyte (GB) als 1.000.000.000 Byte und ein Terabyte (TB) als 1.000.000.000.000 Byte. Das Betriebssystem eines Computers meldet hingegen die Speicherkapazität mithilfe von Zweierpotenzen für die Definition von 1 GB = 230 = 1.073.741.824 Byte und zeigt daher weniger Speicherkapazität an. Die verfügbare Speicherkapazität (inklusive der Beispiele für verschiedene Mediendateien) hängt von der Dateigröße, der Formatierung, den Einstellungen, der Software und dem Betriebssystem (z. B. dem Microsoft-Betriebssystem und/oder vorinstallierten Softwareanwendungen oder Medieninhalten) ab. Die tatsächliche formatierte Kapazität kann variieren.

*Die folgenden Marken-, Dienste- und/oder Firmennamen – PCI Express, PCIe, NVM Express, NVMe – wurden nicht von KIOXIA Europe GmbH oder von Tochtergesellschaften der KIOXIA Gruppe beantragt, eingetragen, erstellt und/oder stehen nicht im Eigentum derselben. Sie können jedoch von Dritten in verschiedenen Ländern beantragt, eingetragen oder erstellt worden sein und/oder sich im Eigentum Dritter befinden und sind daher vor unbefugter Nutzung geschützt.

*Alle weiteren Firmen-, Produkt- und Servicenamen können Marken der jeweiligen Unternehmen sein.

*Die Informationen in diesem Dokument, einschließlich Produktpreise und Spezifikationen, Inhalt der Dienstleistungen und Kontaktinformationen, sind zum Zeitpunkt der Bekanntgabe gültig, können jedoch ohne vorherige Ankündigung geändert werden.