Der Tag im Überblick: Alle MeldungenIm Fokus

KIOXIA stellt neue Client-SSDs der BG6-Serie vor

Düsseldorf, 23. Mai 2023KIOXIA Europe erweitert seine PCIe 4.0 SSD-Laufwerke um die BG6-Serie. Es ist das erste Produkt, in dem der neue BiCS FLASHTM 3D Flash-Speicher der 6. Generation[1] des Unternehmens zum Einsatz kommt. Er erzielt im Vergleich zum Vorgängermodell[2] fast die 1,7-fache Leistung. Die leistungsstarken und kompakten Client-SSDs der KIOXIA-BG6-Serie wurden entwickelt, um Anwendern die höheren Geschwindigkeiten von PCIe 4.0 zu erschließen. Die SSDs sind im Formfaktor M.2 2230 mit höheren Kapazitäten und verbesserter Energieeffizienz verfügbar. Versionen mit einseitigem Formfaktor M.2 2280 sind ebenfalls erhältlich.

Die KIOXIA-BG6-Serie bietet eine hohe Flash-Speicher-Leistung am Backend zu einem erschwinglichen Preis und gleichzeitiger Kapazitätssteigerung. Dies macht sie zu einer interessanten Option für kommerziell und privat genutzte Notebooks und Desktop-PCs. Die BG6-Laufwerke von KIOXIA sind mit der technisch ausgereiften HMB-Technologie (Host Memory Buffer) ausgestattet, die einen Teil des Host-Speichers (DRAM) wie einen eigenen Speicher nutzt, um eine DRAM-freie Hochleistungs-SSD bereitzustellen.

„Die neuesten SSDs aus der BG6-Serie erreichen ein neues Leistungsniveau“, betont Frederik Haak, Senior Manager SSD Produkt-Marketing bei KIOXIA Europe. „Die SSDs eignen sich hervorragend für den heutigen von Mobilität und Flexibilität geprägten Lebensstil der Nutzer, der von ortsunabhängigem Arbeiten und Gaming bestimmt wird. Die BG6-Serie unterstützt auch verschiedene Anwendungen in Embedded-Geräten.“

Weitere Merkmale und Vorteile sind:

  • Speicherkapazitäten von 256 Gigabyte (GB), 512 GB, 1.024 GB und 2.048 GB[3]
  • PCIe-Schnittstelle mit 64 Gigatransfers pro Sekunde (GT/s) (Gen4 x 4 Lanes)
  • Bis zu 6.000 MB/s sequenzielles Lesen und 5.300 MB/s sequenzielles Schreiben
  • Bis zu 850.000 IOPS[4] beim Lesen und 900.000 IOPS beim Schreiben
  • Zukunftsweisende Unterstützung für den NVMe-1.4c-Funktionssatz und grundlegende Verwaltungsbefehle über den System Management Bus (SMBus), die ein besser abgestimmtes Wärmemanagement ermöglichen
  • Unterstützung der neuesten TCG-Pyrite- und -Opal-Standards[5] sowie des End-to-End-Datenschutzes, um die Sicherheit der Daten zu gewährleisten, egal ob zu Hause oder im Büro
  • Unterstützung des Stromausfall-Benachrichtigungssignals zum Schutz der Daten bei Notabschaltungen
  • Unterstützung von Seitenbandsignalen (PERST#, CLKREQ# und PLN#) sowohl bei 1,8 V als auch bei 3,3 V
  • Wiederherstellungsfunktion für die Firmware der Support-Plattform


Über KIOXIA Europe

Die KIOXIA Europe GmbH (ehemals Toshiba Memory Europe) ist die europäische Tochtergesellschaft der KIOXIA Corporation, einem weltweit führenden Anbieter von Flash-Speichern und Solid-State-Laufwerken (SSDs). Von der Erfindung des Flash-Speichers bis hin zur Entwicklung der BiCS FLASHTM 3D Flash-Speichertechnologie gilt KIOXIA als Pionier auf dem Gebiet innovativer Speicherlösungen und -dienste. Der renommierte BiCS FLASHTM 3D Flash-Speicher prägt die Zukunft der Speicherung in Anwendungen mit hoher Speicherdichte, darunter moderne Smartphones, PCs, SSDs, Automotive und Rechenzentren.

Weitere Informationen findet ihr unter KIOXIA Corporation Home | KIOXIA – Japan (English)

Anmerkungen

[1] SSDs mit 256 GB und 512 GB verwenden BiCS FLASH™ 3D Flash-Speicher der fünften Generation.

[2] Vergleich der Serien BG5 und BG6 von KIOXIA.

[3] Definition der Kapazität: KIOXIA Corporation definiert ein Megabyte (MB) als 1.000.000 Bytes, ein Gigabyte (GB) als 1.000.000.000 Bytes und ein Terabyte (TB) als 1.000.000.000.000 Bytes. Das Betriebssystem eines Computers hingegen erfasst die Speicherkapazität mithilfe von Zweierpotenzen für die Definition von 1 GB (= 2^30 Byte = 1.073.741.824 Byte) bzw. 1 TB (= 2^40 Byte = 1.099.511.627.776 Byte) und zeigt daher weniger Speicherkapazität an. Die verfügbare Speicherkapazität (inklusive der Beispiele für verschiedene Mediendateien) hängt von der Dateigröße, der Formatierung, den Einstellungen, der Software und dem Betriebssystem und/oder vorinstallierten Softwareanwendungen oder Medieninhalten ab. Die tatsächliche formatierte Kapazität kann variieren.

[4] IOPS: Input Output Per Second (Anzahl der Ein- und Ausgabebefehle pro Sekunde).

[5] Die Verfügbarkeit von Optionen zur Sicherheit/Verschlüsselung kann je nach Region variieren.

Kioxia EXCERIA NVME 500 GB m.2 2280 Gen3 x4
Preis: € 47,17 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* Bei den mit (*) markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Von Käufen, die über einen solchen Link durchgeführt werden, erhält HardwareInside eine Provision. Zuletzt aktualisiert am 15. März 2024 um 15:27 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen