Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

New Cooler for RTX 4090!

20.09.2022 – Die neue Geforce RTX Generation ist da und Alphacool bietet natürlich auch für diese einen Wasserkühler an. Der Kühler für die neue Generation ist dabei weitaus mehr als nur ein weiterer Eisblock Aurora GPU-Kühler. Er ist der erste Schritt zu einer neuen Generation von Alphacool Kühlern die wesentliche Verbesserungen gegenüber der bisherigen Aurora Generation mit sich bringt.

Was ist alles neu? Alphacool setzt in Zukunft bei allen Grafikkartenkühlern auf verchromte statt vernickelte Kupferkühler. Eine Verchromung ist deutlich härter und widerstandsfähiger als eine Vernickelung. Die Verchromung kommt auch der Beleuchtung zugute, denn sie ist wesentlich glatter und reflektiert Licht besser als eine Vernickelung.

Die Kühlfinnen wurden auf 0,4mm reduziert und der Abstand zwischen den Finnen auf 0,4mm optimiert. Das erzeugt eine größere Kühlfläche und sorgt für einen geringeren Durchflusswiederstand des Kühlers und damit auch für eine bessere Performance.

Die Wasserführung wurde überarbeitet, um einen gleichmäßigeren Wasserstrom zur Jetplate zu erzielen. Die Jetplate selbst ist in die Kühlfinnen eingelassen und wird von einem neu entworfenen Inlet mit O-Ring auf diese aufgepresst. So wird das Wasser zuverlässig durch die Kühlfinnen gedrückt. Auch das sorgt für ein Performance Plus.

Als Wärmeleitpaste liegt die Alphacool Subzero mit 16W/mk bei. Diese Hochleistungs-Wärmeleitpaste gehört zu den leistungsstärksten am Markt. Für die Spannungswandler und den Grafikspeicher werden 1mm dünne 7W/mk Soft Pads verwendet.

In Zusammenarbeit mit Boardpartnern von Nvidia wurde die Basis des bisherigen Eisblock Kühlers nahezu vollständig überarbeitet. Diese großen Veränderungen kann man deutlich an der Gesamtoptik des Kühlers feststellen. Alphacool’s neuer Aurora Wasserkühler wurde ausgiebig auf der neuen RTX 4090 Grafikkartengeneration getestet und hat eine lange Entwicklungsphase hinter sich, um die bestmögliche Performance zu bieten.

Die Kühler befinden sich aktuell in der Produktion und werden ab Mitte Oktober an Endkunden und Reseller ausgeliefert. Eine AIO Variante in Form der Eiswolf 2 wird natürlich auch in Kürze folgen.

Features
– Material Kühlerboden: verchromtes Kupfer
– Material Kühleroberseite: Acryl
– Beleuchtung: 12 digitale aRGB LEDs
– Anschlüsse: 4x G1/4″
– inklusive Aluminium Backplate
– UVP: 159,98€
Kompatibilität:
– Nvidia Geforce RTX 4090 Reference Design

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen