Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

NZXT CAM: Update auf Version 4.0

Los Angeles, Kalifornien, 19. November 2019 – NZXT, ein führender Entwickler von softwarebasierten Hardwarelösungen für Gamer und Enthusiasten, gibt heute bekannt, dass die neueste Version von NZXT CAM, der kostenlosen PC-Überwachungssoftware, ab sofort zum Download zur Verfügung steht.

Die NZXT CAM 4.0 Software wurde dabei von Grund auf überarbeitet. Die neu gestaltete Benutzeroberfläche wurde vereinfacht und besser organisiert, um die wichtigsten Informationen hervorzuheben, die Anwender benötigen, um den Status ihres PCs zu checken. Die verbesserte Benutzeroberfläche ermöglicht zudem eine bessere Kontrolle über Daten, die innerhalb NZXT CAM ausgetauscht und empfangen werden. Neu hinzugefügte Kategorien wie Bandbreite und Ressourcenverbrauch ermöglichen es dem Anwender zu verstehen, welche Prozesse das System am meisten auslasten. Zudem wurde das Gameplay-Overlay überarbeitet, um die Kontrolle darüber zu verbessern, welche Informationen im Spiel angezeigt werden sollen.

„Unser Ziel mit CAM war es schon immer, eine großartige Software zu entwickeln“, sagt Johnny Hou, Gründer und CEO von NZXT. „Wir haben der CAM-Software [in der Vergangenheit] nicht die Aufmerksamkeit geschenkt, die sie verdient. Für die Version 4.0 haben wir mehr Zeit und Ressourcen für Verbesserungen aufgewendet, und das wird auch weiterhin ein Schwerpunkt sein. Wir freuen uns sehr über das Endergebnis und ermutigen Anwender, auf die Version 4.0 zu aktualisieren. Das Feedback aus der Community ist uns wichtig. Bitte wenden Sie sich an NZXT, wenn Sie Probleme mit der CAM Software haben sollten.“

NZXT CAM 4.0 Eigenschaften

Stabil, schnell und ressourceneffizient
NZXT CAM 4.0 ist optimiert, um schneller installiert und gestartet zu werden. Die Software verbraucht nun weniger Ressourcen und läuft stabiler, um Anwendern das beste Erlebnis zu bieten.

Einfache und moderne Benutzeroberfläche
Eine vereinfachte Benutzeroberfläche ermöglicht es dem Anwender, schneller die Daten zu finden, die er einsehen möchte, und priorisiert die interessantesten Informationen.

Transparente Datenschutzkontrollen
Alle über NZXT CAM 4.0 gesendeten Daten sind anonymisiert und werden nur zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit von CAM verwendet. Jeder Benutzer hat die Möglichkeit, das Senden der Daten abzulehnen.

Verbesserte Überwachung
NZXT CAM 4.0 bietet Anwendern einen ganzheitlichen Überblick über die aktuelle und historische Leistung ihres Systems, einschließlich der Bandbreitenauslastung und der Ressourcenauslastung pro Prozess.

Überarbeitetes In-Game-Overlay
Ein verbessertes Overlay ermöglicht die Anpassung der Informationen, die Sie im Spiel sehen möchten, wie Frames pro Sekunde, Bandbreitenauslastung, Systemtemperaturen sowie CPU- und GPU-Auslastung.

Optimierte Benutzerprofile
Speichern Sie verschiedene Einstellungen nach Ihren Bedürfnissen und wechseln Sie zu jedem Zeitpunkt auf das gewünschte Profil. Alle Daten werden in der Cloud gesichert, um den Zugriff im Falle eines Systemausfalls zu erleichtern.

Kompatibilität
Jedes NZXT CAM-fähige Gerät wird von der neuen Softwareversion 4.0 unterstützt. Anwender werden weiterhin in der Lage sein, per NZXT CAM Lüfter-Kurven und die RGB-Beleuchtung zu steuern und die überarbeitete adaptive Lautstärkeregelung (zukünftiges Feature) zu verwenden.

Verfügbarkeit
Ab sofort unter nzxt.com/camapp