Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Porsche Design und AOC enthüllen ersten gemeinsam entwickelten Gaming-Monitor

Stuttgart/Amsterdam, 10. November 2020 – Die exklusive Lifestyle-Marke Porsche Design und der führende Anbieter auf dem Markt für Gaming-Monitore AOC präsentieren ihren ersten gemeinsam entwickelten Gaming-Monitor Porsche Design AOC AGON PD27. Das bereits vor der offiziellen Markteinführung mit dem Red Dot Award 2020 ausgezeichnete 27″-Modell (68,58 cm) PD27 trägt die Power und Ästhetik eines Sportwagens in sich. Er zeichnet sich durch leistungsstarke Spezifikationen (27″ QHD-Panel, 240 Hz Bildwiederholrate, 0,5 ms MPRT), ein elegantes, auffälliges, vom Motorsport inspiriertes Design und eine Fülle an Features aus.

Stilvoller Leistungsträger

 

Gaming auf Wettbewerbsniveau macht unglaublich Spaß, ist aber auch äußerst anstrengend. Anfänger wie Profis wissen: Eine leistungsstarke Ausrüstung ist der Schlüssel zum Erfolg. Wie ein Rennfahrer, der den Scheitelpunkt einer Kurve auf der Strecke voraussieht und berechnet, wie er in diese einfährt, müssen E-Sportler schnell reagieren und Entscheidungen in Millisekunden treffen. Im Wettstreit kommt es dann auf jeden Bestandteil des Equipments an. Dank der Motorsport-DNA von Porsche Design und der Technologie von AOC wurde ein Hochleistungsmonitor für Gamer entwickelt, die alles geben, um zu gewinnen.

„Mit seinem linearen, puristischen Design, das Form und Funktion verbindet, verkörpert der Porsche Design AOC AGON PD27 auf ideale Weise die DNA und die übergreifende Designphilosophie unserer Marke. Zusammen mit den innovativen, zukunftsweisenden Technologien von AOC AGON haben wir ein Modell entwickelt, das sich besonders für Gamer eignet, die eine optimale Leistung fordern, ohne Kompromisse hinsichtlich des Stils eingehen zu wollen“, so Roland Heiler, Chief Design Officer bei Porsche Design.

„Wir sind stolz und freuen uns, mit dem AGON PD27 den ersten Monitor vorstellen zu können, der aus unserer neuen Partnerschaft mit Porsche Design entstanden ist. Die ausgewiesene Expertise von AOC im Bereich der Display-Technologien passt hervorragend zu dem außergewöhnlichen Designansatz von Porsche Design. Gamer in aller Welt werden begeistert sein, dieses leistungsstarke, elegante Modell im Einsatz zu erleben“, ergänzt ein begeisterter Stefan Sommer, Director Marketing and Business Management bei AOC Europa.

Das Design des Monitors wird durch den silberfarbenen Ständer akzentuiert, der wie der Überrollkäfig eines Rennwagens geformt ist. Wie in einem echten Sportwagen sorgt er für die notwendige Stabilität, Robustheit und Widerstandsfähigkeit, wenn beim Gamer das Adrenalin einschießt. Ganz im Sinne der Designphilosophie von Porsche Design, funktionales Design und Leistung elegant miteinander zu verbinden, kann der PD27 seine Logos in verschiedenen Farben auf den Tisch projizieren sowie die Rückseite des Displays beleuchten, um die Spielumgebung hervorzuheben.

Lebendige Bilder für ein perfektes Gaming-Erlebnis

Der PD27 wurde für ehrgeizige Wettkampf-Gamer und professionelle E-Sport-Enthusiasten auf der ganzen Welt entwickelt. Mit seinen Darstellungen in QHD-Auflösung (2560 x 1440) und der Bildwiederholrate von 240 Hz zur Reduktion wahrnehmbarer Bewegungsunschärfen wird er höchsten Ansprüchen gerecht. Der PD27 ist zudem VESA DisplayHDR 400 zertifiziert und überzeugt mit lebendigen, naturgetreuen Farben und einem großen Dynamikbereich, der den Gamer völlig in eine andere Welt abtauchen lässt. Unterstützt wird dies noch durch die einnehmende, sehr enge 1000R-Krümmung (1 m Radius), wovon besonders die Simracing-Community begeistert sein wird.

Die Reaktionszeiten von 1 ms GtG und 0,5 ms MPRT garantieren ein Spielerlebnis mit klaren Bildern ohne Ghosting. Für nahtlose, fließende Darstellungen ohne Tearing sorgt FreeSync Premium Pro von AMD. Zu guter Letzt überzeugt das VA-Panel mit einer hohen Helligkeit von 550 Nits. Ganz egal, wie die Lichtverhältnisse sind: Einem exzellenten Gaming-Erlebnis steht mit dem PD27 nichts im Wege.

Satter Sound

Der PD27 kommt mit einer kabellosen (IR-)Tastatur in Form einer Mittelkonsole, über die schnell auf Monitoreinstellungen oder Spielevoreinstellungen zugegriffen werden kann. Und wer sich nach dem dröhnenden Röhren der Sportwagen in Rennspielen sehnt, wird von den 5-W-Stereolautsprechern mit DTS-Sound begeistert sein. Für eine optimale Flexibilität im Alltag ist der Monitor zudem mit einem 4-Port-USB 3.2-Hub, zwei HDMI 2.0- sowie zwei DisplayPort 1.4-Eingängen ausgestattet.

Der Porsche Design AOC AGON PD27 ist ab sofort in ausgewählten Porsche Design Stores, im Fachhandel, unter www.porsche-design.com sowie in selektierten Online-Shops des Technik-Einzelhandels zu einem Preis von 759,00 EUR / 829,00 CHF (UVP) erhältlich.