Der Tag im Überblick: Alle MeldungenGames

Radeon-Gamers sind gerüstet, um es mit dem Swarm in Gears 5 aufzunehmen

Ab heute können Gamer weltweit The Coalition an vorderster Front dabei unterstützen, Sera vor dem übergriffigen Swarm in Gears 5 zu beschützen.

Um sicherzustellen, dass Radeon-Gamer mit den effektivsten Waffen in ihrem Arsenal ausgestattet sind, arbeitete The Coalition während der gesamten Entwicklung eng mit AMD zusammen, um ein viszerales Erlebnis mit hochwertiger PC-Leistung und atemberaubender Grafik zu schaffen. Darüber hinaus ist Gears 5 für die brandneue AMD RDNA-Gaming-Architektur optimiert und nutzt viele Radeon-Funktionen:

  • AMD FidelityFX – Ein Update nach dem Launch ergänzt Unterstützung für AMD FidelityFX und einen dynamischen Schärfefilter, der Details in kontrastarmen Bereichen hervorhebt. Die Lösung ermöglicht eine deutliche Verbesserung der Bildschärfe und wirkt dem Softening durch andere Postprozess-Effekte entgegen.
  • Radeon FreeSync Technology – PC-Gamer können die Vorteile der adaptive Sync-Technologie von AMD ausschöpfen. Die Technologie wird von über 750 zertifizierten Displays unterstützt und ermöglicht flüssiges und störungsfreies Gaming.
  • Asynchronous Compute – Eine GPU-Multi-Threading-Möglichkeit, die es Radeon-Grafikprozessoren ermöglicht, mehrere Aufgaben gleichzeitig auszuführen. Darüber hinaus wird eine effiziente Workload-Verteilung von Grafiken und visuellen Effekten für schnellere Frameraten und höhere Bildtreue ermöglicht.
  • Multithreaded Command Buffering – Höhere Leistung, geringere Latenzzeiten und bessere Bildqualität durch eine schnellere Übertragung von Anweisungen des AMD Ryzen-Prozessors zur Radeon-Grafikkarte.

Gamer, die qualifizierte AMD Radeon-Grafikkarten und Ryzen-Prozessoren erwerben, erhalten für eine begrenzte Zeit drei Monate Zugang zum Xbox Game Pass for PC mit Gears 5 und mehr als 100 hochwertigen Titeln. Mehr dazu erfahren Sie hier.