Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Samsung Galaxy Note 20 (Ultra): Preisanalyse

Am 05. August stellte Samsung sein neues Galaxy Note 20 der Öffentlichkeit vor und wie erwartet, handelt es sich dabei mit 925 € UVP nicht um ein Schnäppchen. Doch wer wartet und Geduld zeigt wird schon nach etwa drei Monaten belohnt und kann bares Geld sparen.

Eine Analyse der Vergleichsplattform Idealo zeigt grafisch den Preisverfall der Galaxy Note 9 und 10 – Serie und prognostiziert, auf Grundlage dieser Daten, die Preisentwicklung des Note 20.


Wir erkennen anhand der gestrichelten blauen Linie den Startpreis von 925 € am Veröffentlichungsdatum. Folgen wir dieser Linie, so erkennen wir nach etwa drei Monaten Wartezeit einen Preisverfall auf ca. 700 €, was einer Ersparnis von 24 Prozent beträgt. Im weiteren Verlauf des ersten Produktjahres können sogar bis zu 35 Prozent gespart werden, wenn das Note 20 im April bis Juni für etwa 600 € angeboten wird.

Einem ähnlichen Preisverfall unterliegt auch das Note 20 Ultra. Idealo erwartet drei Monate nach dem Release einen Preisnachlass von zirka 15 Prozent und nach etwa 7 Monaten nach Release sogar einen Preisverfall von bis zu 28 Prozent.

Die vollständige Analyse der Preisentwicklung des Galaxy Note 20 (Ultra), sowie alle Infos zu den technischen Daten, könnt ihr hier nachverfolgen.

Herstellerlink