Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Samsung Galaxy S9 und S9 Plus Bilder geleaked.

Der 5,8-Zoll Bildschirm des Galaxy S9 befindet sich auf der linken Seite, während der Galaxy S9+ auf der rechten Seite steht. Stilistisch geht Samsung also keine neuen Wege, was nach der Veröffentlichung der Galaxy S8 und Galaxy S8+ im vergangenen Jahr zu erwarten war. Die Smartphones werden nach wie vor von Super AMOLED Infinity Displays dominiert und verfügen über eine Vielzahl von Sensoren, die sich in der oberen Lünette befinden.

Im Inneren wird einer von zwei Prozessoren verfügbar sein, je nachdem, wo Sie wohnen. Für US-amerikanische und chinesische Kunden werden beide Smartphones mit einem Qualcomm Snapdragon 845 Prozessor betrieben. Für alle anderen Märkte rund um den Globus kommt der Samsung-eigene Exynos 9810 Prozessor zum Einsatz.

Es wird auch Unterschiede zwischen den beiden Smartphones geben – außer der Displaygröße. Das Galaxy S9 soll mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher ausgestattet sein, während das Galaxy S9+ mit 6 GB RAM und 128 GB internem Speicher ausgestattet sein soll.

Wie von den Einladungen, die gestern verschickt wurden, angekündigt, legt Samsung großen Wert auf die Kamera(s) im diesjährigen Flaggschiff. Die primäre 12-Megapixel-Kamera soll über eine variable Blende verfügen, die mechanisch zwischen f/1,5 und f/2,4 eingestellt werden kann. Das größere Galaxy S9+ wird eine zweite 12-Megapixel-Kamera mit fester Blende besitzen.

Andere Eigenschaften schießen eine 8MP Kamera auf der Frontseite und Stereolautsprecher an der Unterseite des Smartphones mit ein. Beide Smartphones sollen außerdem über eine 3,5-mm-Audio-Buchse und den rückseitig angebrachten Fingerabdrucksensor verfügen.

Die beiden Smartphones werden voraussichtlich am 15. März ausgeliefert.

Quelle: Samsung Galaxy S9, Galaxy S9 Plus Images Leak Confirming Evolutionary Design | HotHardware

  • S
    Da kommt ja keiner mehr hinterher ^^
    S