Scythe Katana 5 CPU-Kühler: Preiswerter Alleskönner mit neuem Kaze Flex 92 PWM Lüfter

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

19.11.2018, Oststeinbek (Deutschland) – Der japanische Kühler-Spezialist Scythe kündigt die fünfte Generation des beliebten Katana Allround-CPU-Kühlers an. Die neue Generation bietet ein komplett überarbeitetes Kühlkörperdesign mit asymmetrischem Aufbau und einer geringen Bauhöhe von nur 135 Millimetern, wodurch uneingeschränkte Kompatibilität zu allen Mainboards und Speichermodulen ermöglicht wird. Die Installation ist beim Katana 5 dank des Easy Clip Mounting System II (E.C.M.S II) Montagesystems in nur wenigen Handgriffen erledigt. Eine grundlegende Neuerung ist der brandneue Kaze Flex PWM 92 mm Lüfter, der dank des Sealed Precision Fluid Dynamic Bearing (Sealed Precision FDB) Lagers und Abstandshaltern aus Gummi angenehme Laufruhe bei langer Lebensdauer garantiert.

Kompakter Alleskönner

Die Katana Serie von Scythe steht seit jeher für große Vielfalt bei einem niedrigen Preis. Auch der Katana 5 liefert optimale Leistung, bei kompakter Bauform mit Multi-Sockel-Montagesystem und einem konkurrenzfähigem Preis. Der für seine Klasse großflächige Tower ist asymmetrisch angeordnet und mittels drei 6-mm-Kupferheatpipes mit der massiven Kupfer-Bodenplatte verbunden. Bei der fünften Generation werden neben der Bodenplatte auch die Heatpipes komplett vernickelt, was den Katana 5 weiter aufwertet. Durch den asymmetrischen Aufbau bietet der Katana 5 ausgezeichnete Kompatibilität zu Mainboardkomponenten und Speicherriegeln.

Neuer Kaze Flex PWM 92-mm-Lüfter

Der Katana 5 ist der erste CPU-Kühler, der mit dem neuen Kaze Flex 92 mm PWM Lüfter ausgeliefert wird. Dieser nutzt ein hochwertiges Sealed Precision Fluid Dynamic Bearing (Sealed Precision FDB) Lager für leisen Betrieb und erreicht eine lange Lebensdauer von 120.000 Stunden. Übertragung von Vibrationen innerhalb des Gehäuses wird durch Abstandshalter aus Gummi, die sich in den Ecken des Lüfterrahmens befinden, verhindert. Der neue Lüfter arbeitet in einem Drehzahlbereich von 300 bis maximal 2.300 U/Mim bei einem angenehm niedrigen Schalldruckpegel von 7,3 bis 28,83 dBA. Trotz der ausgezeichneten Laufruhe bietet der Kaze Flex 92 mm PWM einen Volumenstrom von 11,46 bis 83,04 m³/h.

Multi-Sockel-Montagesystem

Eine möglichst einfache Installation stand auch bei der Entwicklung des Katana 5 im Fokus. Aus diesem Grund wird er mit den vormontierten Intel™ Push-Pin-Klemmen ausgeliefert. Dadurch kann der Katana 5 mit nur wenigen Handgriffen auf dem Mainboard befestigt werden. Auch die Installation auf AMD™ Mainboards ist genauso einfach: Dafür müssen lediglich die beiden Intel™-Klemmen gegen die AMD™-Klemmen getauscht werden. Danach kann man den Katana 5 komfortabel am Retention-Modul fixieren. Dank des Easy Clip Mounting System II (E.C.M.S II) Montagesystems unterstützt der Katana 5 die Intel™-Sockel LGA775, LGA115X und LGA1366 sowie AMD™-Sockel AM2, AM2+, AM3, AM3+, FM1, FM2, FM2+ und AM4.

Im Lieferumfang des Katana 5 befindet sich neben Montagematerial, außerdem noch Wärmeleitpaste und ein Kaze Flex 92 mm PWM Lüfter samt eines Befestigungsklemmensets.

Der Scythe Katana 5 CPU-Kühler (Modell-Nr. SCKTN-5000) ist ab sofort im europäischen Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers beträgt 27,95 EUR (inkl. 19% MwSt.).

Weitere Informationen

Scythe Katana 5 – Produktseite
Scythe Katana 5 – Datenblätter

Teilen.

3 Kommentare

Einen Kommentar schreiben