Aktuelle Tests & Specials auf Hardware-InsideGehäuse

Sharkoon TG5 Gehäuse im Test


Gehäuse in edler Optik mit Netzteilabdeckung und viel echtem Glas müssen nicht unbedingt viel Geld kosten. Ein gutes Beispiel dafür ist der Midi-Tower TG5 von Sharkoon. Das Gehäuse kommt nicht nur mit einem Seitenteil aus gehärteten Glas, sondern auch mit einer Glas-Front. Für eine cleane Optik verfügt das Gehäuse über eine Abdeckung, die das Netzteil und die Festplattenkäfige verdeckt. Wie es mit dem Rest bestellt ist erfahrt ihr nun in unserem Test.

[​IMG]

Bevor wir nun mit dem Test beginnen, danken wir Sharkoon für die freundliche Bereitstellung des Testsamples und wünschen uns für die Zukunft eine weiterhin enge und gewinnbringende Zusammenarbeit.

A
Meinem <span style="font-size: 15px">Corsair Carbide 400 sehr ähnlich, im Aufbau sowie in den Abmaßen.<br />
Aber mit Glasfront und Seitenteil und das für den gebotenen Preis, Respekt!<br />
<br />
Hatte früher mal ein Sharkoon Case....für gefühlte 2Tage dann ging es in die Gelbe Tonne.<br />
Das Blech war Coladosen sehr ähnlich. Daher bin ich Sharkoon Gehäusen eher skeptisch gegenüber.<br />
<br />
Aber das sieht doch mal sehr viel versprechend aus, Optisch wie auch von den technischen Daten.<br />
<br />
Gefällt :nice:<br />
</span>
A