Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

SSUPD präsentiert mit dem Meshlicious ein neues ITX-Gehäuse


9. Februar 2021, Taipei, Taiwan – SSUPD, die Schwestermarke von LIAN LI und Entwickler von High-End-PC-Gehäusen, stellt Meshlicious vor – ein revolutionäres ITX-PC-Gehäuse, welches in Zusammenarbeit mit Ncase gebaut wurde. Ein optionales, viertes 1 mm dickes Mesh-Seitenteil aus Stahl kann eingesetzt werden, um einen noch besseren Luftstrom und ein funktionales sowie minimalistischen Design zu erzielen. Das Meshlicious ist in mattem Schwarz und Weiß erhältlich.

Meshlicious hält starke Hardware cool

Das Meshlicious unterstützt leistungsstarke Wasserkühlungskonfigurationen sowie Luftkühler mit bis zu 72 mm Höhe zwei All in One mit je einem 120, 240 oder 280 mm Radiator. Es unterstützt bis zu 4 Slots dicke Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 320 mm für ernsthaftes Gaming oder Design-Rendering. Die GPU-Montagestrebe ist vertikal verstellbar, sodass das der Platz für die Kabel der Grafikkarte angepasst werden kann. Das Motherboard fungiert als Teiler, der den verfügbaren Platz zwischen Motherboard- und CPU-Seite mit der GPU-Seite aufteilt. Die hintere Öffnung bietet einen einfachen Zugriff auf die CPU. Ein 90-Grad-HDMI-Kabel ermöglicht den einfachen Anschluss. Es unterstützt ein ATX-Netzteil von bis zu 160 mm Länge, wobei auch SFX- und SFX-L-Netzteile unterstützt werden.

Meshlicious klein, aber vielfältig

Das Meshlicious ist klein in den Abmessungen und bietet dennoch genügend Platz, um auch leistungsstarke Hardware aufzunehmen. In Verbindung mit einer vertikalen GPU erlaubt es Konfigurationen mit bis zu drei 2,5“ Laufwerken. Es unterstützt auch Speicherkonfigurationen von drei 2,5“, zwei 3,5“ oder vier 2,5“ Laufwerken für Benutzer, die zusätzlichen Speicher in ihrem ITX-Build benötigen. Das klare, minimalistische Design bietet zwei USB-Anschlüsse an der Vorderseite, einen USB-Typ A und einen Typ C.


Der Meshlicious spart Platz auf dem Schreibtisch

Das Meshlicious ist mit seinen Abmessungen von 360 mm x 245 mm x 166,4 mm und mit 14,67 Litern groß genug um auch leistungsstarke Hardware aufzunehmen. Mit einer Grundfläche von nur 245 mm x 166,4 mm nimmt es auf dem Schreibtisch nicht viel Platz ein. Mit der mitgelieferten Glasscheibe können Benutzer ihre beeindruckenden Systeme besser zur Geltung bringen oder mit dem Kauf eines zusätzlichen Mesh-Seitenteils ein PC-Gehäuse mit tollem Airflow zu bauen, um die Hardware effizient zu kühlen.

Spezifikationen

Form Factor

Mini ITX Case

Volume

14.67 Liters

Dimensions

245 mm x 166.4 mm x 360 mm (L x W x H)

Graphics Card

Full Length GPU: Up to 334 mm in length and 155 mm tall

Small Form Factor GPU: Up to 211 mm in length (without radiator)

CPU Cooler

Up to 73mm in height with a 3-slot GPU

Up to 53mm in height with 4-slot GPU

Power Supply

ATX (Up to 160mm in length) / SFX-L / SFX

Storage

Up to 3 x 2.5″ SSD (with full length GPU) Up to 2 x 3.5″ HDD and 3 x 2.5″ SSD or 7 x 2.5″ SSD (with small form factor GPU)

Expansion Slots Full Length GPU

Up to 4 slots

Slots Small Form Factor GPU

Up to 3 slots

Front I/O

USB Type-C 3.1 Gen 2; USB 3.0; Power LED

Fan Options

2 x 120mm / 2 x 140mm Fans

Water Cooling

120/140/240/280 mm (Up to 143 mm width, 62 mm thickness with fans depending on GPU position and type)

Verfügbarkeit und Preise

Das Meshlicious ist ab dem 9. Februar 2021 in mattem Schwarz vorbestellbar und kostet 119 USD. Das Zubehör wird Mitte März erhältlich sein, einschließlich einer zusätzlichen seitlichen Mesh-Seite, einer Platte aus gehärtetem Glas, einem HDMI / Displayport-Kabel und einem PCIe 4.0 / 3.0-Riserkabel. Eine fullmesh Meshlicious-Hülle wird im Mai für 129 US-Dollar in Schwarzweiß veröffentlicht. Die Vorbestellung beginnt im April.

Meshlicious black $109.99

Meshlicious + PCIe 4.0 riser cable $164.99

+3
  • Das Gehäuse sieht gut aus
    D