Durchsuche: 10nm

Allgemein
Von 0

Intel „Elkhart Lake“ ist ein Low-Power-SoC, der Gen11-Grafik einbettet

Die neuesten Patches für die Open-Source * Nix-Treiber von Intel lassen in den Werken Hinweise auf einen neuen Low-Power-SoC mit dem Codenamen "Elkhart Lake" erscheinen. Dieser wird die fortschrittlichste integrierte Grafiklösung des Unternehmens Intel enthalten. "Elkhart Lake" ist ein 10-nm-SoC, der einen auf der Mikroarchitektur "Tremont" basierenden CPU-Komplex, mit einer auf der Gen11-Architektur basierenden iGPU des Unternehmens,  kombiniert. Gen11 feiert sein Debüt mit den 10-nm-"Ice Lake" -Prozessoren des Unternehmens und verspricht große Verbesserungen bei der…

Der Tag im Überblick: Alle Meldungen
Von 0

Samsung startet Serienproduktion seines FinFET der zweiten Generation mit 10 nm

Samsung Electronics, ein weltweit führendes Unternehmen für fortschrittliche Halbleitertechnologie, gab heute bekannt, dass sein Foundry-Geschäft mit der Massenproduktion von System-on-Chip (SoC) -Produkten begonnen hat, die auf der 10-Nanometer-FinFET-Prozesstechnologie der zweiten Generation, 10LPP (Low Power Plus), basieren. Die 10LPP-Prozesstechnologie ermöglicht im Vergleich zu ihrer ersten 10-nm-Prozesstechnologie, 10LPE (Low Power Early), eine um bis zu 10 Prozent höhere Leistung bzw. einen 15 Prozent geringeren Stromverbrauch. Da dieser Prozess von der bereits bewährten 10LPE-Technologie abgeleitet ist, bietet er…

Der Tag im Überblick: Alle Meldungen
Von 0

Verzögerung bei Intels 10 nm Cannon Lake Prozessoren

Intel wird, laut diverser Angaben, zum dritten mal die Auslieferung der ersten Prozessoren im 10 Nanometer Silizium Herstellungsprozess verschieben. Die Prozessoren der Cannon Lake Generation, werden voraussichtlich erst Ende 2018 verfügbar sein. In dieser Zeit können wir die Erweiterung der MSDT-Serie (Mainstream-Desktop) um einen 8-Kern CPU erwarten. Für uns ist es eine gewisse Erleichterung, da Intel auf eine ordentliche Entwicklung der 10 nm Prozessoren setzt. Auch die Verkleinerung von 22 nm auf 14 nm beherbergte…

Der Tag im Überblick: Alle Meldungen
Von 0

Intels offizielles Statement, was kommt nach Coffee Lake: Der 10 nm Ice Lake

Ein sensationeller, offizieller Post auf der Intel-Seite lies den Vorhang nun fallen. Viele fragten sich, was kommt nach Coffee Lake und wie lange wird es nun dauern, bis Intel neue Ziele angibt. Doch damit hätten die wenigsten gerechnet, während zwischen dem Fertigungsprozess 14 nm und 14 nm+ mehr als 2 Jahre vergingen, zeigt sich Intel bei dem Ice Lake aufgeweckter. Cannon Lake wird dieses Jahr noch in 10 nm Verfahren hergestellt und schon kommendes Jahr…

Der Tag im Überblick: Alle Meldungen
Von 0

Intel bereitet „Ice Lake“ Prozessoren mit integriertem Spannungsregler vor

Intel hat die Veröffentlichung von den Codename "Cannonlake" Prozessoren abgesagt und wird stattdessen "Kaby Lake" Chips in 2016 vorstellen. Intels erste 10nm CPU wird den Codenamen "Ice Lake" tragen und erst 2017 verfügbar sein. Zudem wird mit "Ice Lake" die voll-integrierte Spannungsregelung (fully-integrated voltage regulator - FIVR) wieder vorgestellt. Alle Intel Prozessoren mit Ausnahme von den "Haswell" und "Broadwell" CPUs vertrauten auf Spannungsreglern die sich auf den Mainboards befanden. FIVR, welche auch in "Haswell" und…