Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Thermaltake veröffentlicht Pacific M4 Monoblock für ASUS TUF X299 Mark I

Thermaltake macht eine markenübergreifende Produkteinführung, und seine neueste Kreation ist ein Pacific M4 Monoblock für das ASUS TUF X299 Mark I Motherboard.

Ein Monoblock ist ein vergrößerter CPU-Wasserblock, der auch die VRM rund um den CPU-Sockel kühlt, was bei Intels „Skylake-X“ -Plattform wirklich sinnvoll sein kann. Der Pacific M4 kombiniert einen vernickelten Kupfer-Hauptblock mit einer Acrylplatte, die mit 256-Farben-RGB-LED-Elementen durch einen Silikondiffusor beleuchtet ist; und ein Top-Aufkleber mit Thermaltake und ASUS TUF Logos.

Die RGB-LEDs verfügen über einen standardisierten 4-Pin-RGB-Eingang und können über die ASUS Aura Sync RGB-Software gesteuert werden. Vom VRM entnommene Wärme wird durch eine Grundplatte auf den Hauptblock übertragen. Der Block nimmt Standard-G1 / 4-Fittings auf. Der Monoblock misst 154 mm 114 mm x 29,4 mm (LxBxH) und wiegt 770 g. Das Unternehmen hat keine Preisangaben veröffentlicht.

Quelle: techpowerup

Die Liebe zur Hardware und der Technik verbindet nicht nur, sondern prägt auch das Leben.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Arimes
Arimes(@arimes)
3 Jahre zuvor

Optisch meiner Meinung nach eher mäßig gelungen. Die chrom-/nickel-farbenen Schrauben stören auf der schwarzen Blende. Interessant wäre zudem ein Kit gewesen, so dass der Brüllwürfel auf dem Chipsatz weg kommt 😉

S
Scarecrow1976(@scarecrow1976)
3 Jahre zuvor

Da muss ich mich anschließen. Da hätte ein beleuchteter Acryrand besser ausgesehen. Metall plus Acryl hätte generell besser ausgesehen.