Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Ultra mobiles Linux-Business-Notebook mit 16:10-3K-Display, 99-Wh-Akku und 14-Kern-CPU

Augsburg, 27. April 2023 – Mit der neuen Generation des beliebten InfinityBook Pro 14 präsentiert TUXEDO ein ultra mobiles, aber dennoch leistungsfähiges Business-Notebook mit 16:10-3K-Display, 99-Wh-Akku und vollem Linux-Support.

Die einzigartige Kombination aus einem extrem leichten und schlanken Magnesiumgehäuse mit einem für diesen Formfaktor außergewöhnlich leistungsfähigen Prozessor der Highend-Klasse und der für die Mitnahme im Flugzeug maximal erlaubten Akku-Kapazität von 99 Wh verbindet höchste Mobilität mit starker Leistung für Business, Multimedia und sogar Bild- und Videobearbeitung auf einem erstklassigen 14-Zoll-High-Resolution-Display.

Riesiger Akku – kleines Gerät – maximal mobile Workstation

Eines der Highlights ist der in diesem Formfaktor außergewöhnlich große und maximal für die Mitnahme im Flugzeug erlaubte 99-Wh-Akku, der dem Linux-Ultrabook Laufzeiten von rund 10 Stunden in typischen Arbeitsszenarien oder sogar bis zu 16 Stunden (Idle) beschert.

Geht der XXL-Arbeitstag dennoch in die Verlängerung, lässt sich das InfinityBook Pro 14 neben dem handlichen 90-Watt-Netzteil auch über USB-C (Power Delivery DC-In) mit Strom versorgen.

Aufgrund der Dual-Fan-Kühlung integriert das Linux-Ultrabook mit dem neuen Intel Core i7-13700H (14 Kerne | 20 Threads) einen schnellen Oberklasse-Prozessor, der mit dauerhaft bis zu 40 Watt und damit weit über den typischen 15 Watt schwächerer Stromsparprozessoren konkurrierender Ultra-Thin-Notebooks betrieben werden kann und das Linux-Ultrabook in eine maximal mobile CPU-Workstation verwandelt.

Mittels des hauseigenen und selbst entwickelten TUXEDO Control Center können neben vielen weiteren Hardware-Funktionen auch die CPU-Powerlimits frei zwischen 5 und 45W an die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden, um z.B. die Geräuschkulisse zu senken oder die Akkulaufzeit zu erhöhen.

Ultra leichtes Magnesiumgehäuse in 2 Farben und 3K-HiDPI-Display

Das elegante und ultra portable, nur 17 mm flache Gerät besticht durch ein 1,3 kg leichtes Magnesiumgehäuse und bietet 2 Gehäusefarben zur Auswahl: Schlicht-klassisches Understatement in Anthrazitgrau (Deep Grey) oder edel anmutendes Hellsilber (Ice Grey).

Um in den Genuss vollständiger HiDPI-Detailschärfe zu kommen, bietet das InfinityBook Pro 14 das 90Hz-Omnia-3K-Display im 16:10-Format, mit dem nicht nur mehr vertikale Bildschirmfläche für die Arbeit auf dem 14-Zoll-Bildschirm zur Verfügung steht, sondern mit einer ungemein hohen Auflösung von 2880 x 1800 Bildpunkten, einer Displayhelligkeit von rund 400 cd/m2 sowie mit vollständiger sRGB-Farbraumabdeckung auch anspruchsvolle Benutzer voll überzeugt.

Thunderbolt 4, 4x USB und HDMI 2.0b

Für den blitzschnellen Datenaustausch besitzt das InfinityBook Pro 14 Thunderbolt 4 für Übertragungsgeschwindigkeiten von max. 40 Gbit/s, der auch Power Delivery DC-In zum Laden des Notebooks per USB-C-Netzteil unterstützt.

Zusammen mit HDMI 2.0b und einem weiterem USB-C 3.2 Gen2-Anschluss können bis zu 3 externe Monitore angesteuert werden. Datenseitig stehen zusätzlich 2x USB-A (3.2 Gen1) sowie ein Full-Size-SD-Kartenleser als auch ein kombinierter Kopfhörerausgang und Mikrofoneingang zur Verfügung.

Speicherseitig kann das InfinityBook Pro 14 mit bis zu 2x 32 GB DDR5-6400-MHz-RAM sowie mit einer bis zu 4 Terabyte fassenden M.2-SSD (PCI-Express 4.0 x4) ausgestattet werden.

Vorbestellbar ab sofort. Auslieferung ab Ende Mai

Wie alle TUXEDO Notebooks wird auch das InfinityBook Pro 14 in mehreren anpassbaren Konfigurationen und mit vollem Linux-Support inklusive Cloud-basierter Dienste, Linux-bezogenem Kundensupport sowie mit allen Treibern, Softwarepaketen und mit TUXEDO OS, Ubuntu 22.04, Kubuntu 22.04 oder Ubuntu Budgie 22.04 (optional mit Festplattenvollverschlüsselung) und auf Wunsch auch mit Windows 11 vorinstalliert ausgeliefert.

Die Basiskonfiguration des InfinityBook Pro 14 – Gen8 mit Intel Core i7-13700H, 14-Zoll-Omnia-Display, 2 x 8 GB DDR5-RAM, einer 250 GB Samsung 980-SSD sowie TUXEDO OS vorinstalliert liegt bei einem Einstiegspreis von 1.699 EUR (inkl. 19 % MwSt).

*Auszug Pressemitteilung

* Bei den mit (*) markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Von Käufen, die über einen solchen Link durchgeführt werden, erhält HardwareInside eine Provision. Zuletzt aktualisiert am 13. Juli 2024 um 13:18 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen