Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Vergleich zwischen Software RAID und Hardware RAID: Wählen Sie Ihren TerraMaster Thunderbolt3 RAID Speicher

18. Mai, 2021 Shenzhen, China – TerraMaster, eine erfolgreiche Marke spezialisiert auf innovative Speichermedien für Heim, Geschäftlich und Großkunden, erklärt den Unterschied zwischen Software und Hardware RAID um bei der Auswahl des richtigen Gerätes zu helfen. Die TerraMaster Thunderbolt 3 Serie gibt es in Ausführungen für alle Szenarien.

Heutzutage werden RAID Speicher zu Hause, in kleinen Betrieben bis hin zu großen Unternehmen eingesetzt. RAID ist die Abkürzung von “Redundant Array of Independent Disks”, eine Datenspeichervirtualisierung um mehrere pysische Laufwerke zu einem oder mehren logischen Laufwerken zu vereinen. Sei es um einen riesigen Speicher bereit zu stellen, um schreib/lese-Operationen zu verschnellern oder beides zusammen.

Was sind die Optionen beim RAID Speicher?

Es gibt zwei Hauptoptionen für einen RAID-Verbund – Software RAID und Hardware RAID.Software RAID kann sehr einfach auf exitierenden Computern oder Server ohne neuanschaffung implementiert werden. Ein Hardware RAID braucht zusätzliche Hardware um die RAID-Funktion sicher zu stellen.

Wenn Sie neu im Thema RAID Speicher sind, können Sie aus dem Vergleich unten lernen wo die Unterschiede liegen.

Vergleich zwischen Software RAID und Hardware RAID

Software RAID benutzt die Performance des Prozessors vom Computers oder Server, welcher auch das Betriebssystem und andere Anwendungen im Hintergrund laufen hat. Diese Hintergrundauslastung reduziert die Prozessorperformance für andere Aufgaben. Viele Betriebssysteme unterstützen RAID Konfigurationen. Andere Betriebssysteme können die mit dem Hauptsystem im RAID erstellten Daten nicht mehr lesen.

Auf der andere Seite nutzt Hardware RAID einen extra RAID Controller, welcher einen eigenen Proessor besitzt. Ein RAID Controller kann auf das eigene Mainboard oder in einen Server gesteckt werden. Außerdem arbeiten dedizierte RAID Speichergeräte eigenständig und sind somit Betriebssystems unabhängig. Die Hardware RAID Option hat somit nur einen sehr kleinen Einfluß auf den Hauptprozessor des Computers und somit eine bessere Performance als ein Software RAID.

Hier ist noch ein einfacher Vergleich zwischen Software RAID und Hardware RAID:

RAID Speicher für Content-Creators

Viele professionelle Anwender wie Videoersteller, Photographen und andere Content-Creators nutzen Hardware RAID Optionen aus mehreren Gründen. Es verspricht eine höhere Performance, wenn man einen dedizierten RAID Controller oder dedizierten RAID Speicher hat. Es ist hoch Skalierbar und erlaubt einfaches hinzufügen von mehr Speicherplatz durch noch einen RAID Speicher im Netzwerk. Dedizierte RAID Speichergeräte haben auch mehr Sicherheits- und Backupfunktionen. Außerdem können RAID Speicher im Netzwerk mit unterschiedlichen Betriebssystemen verbunden warden und sogar Daten austauschen.

Wählen Sie Ihren TerraMaster Professional RAID Speicher

  1. D8 Thunderbolt 3 bietet bis zu 144 TB an Speicherplatz mit bis zu 2100 MB/s.
  1. D5 Thunderbolt 3 bietet bis zu 90 TB an Speicherplatz mit bis zu 1035 MB/s.
  1. D4 Thunderbolt 3 bietet bis zu 72 TB an Speicherplatz mit bis zu 780 MB/s.
  1. TD2 Thunderbolt3 bietet bis zu 36 TB an Speicherplatz mit bis zu 800 MB/s.

Für mehr Informationen über Unterschiede von Software RAID und Hardware RAID, besuchen Sie TerraMaster

0